1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF Theaterkanal erwägt analoge ASTRA-Aufschaltung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kreisel, 24. Dezember 2002.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.062
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    so ist es derzeit bei satelli-line.de zu lesen.

    Ich hoffe, dies wird nicht in die Tat umgesetzt. Wie soll sich denn das Digitalfernsehen durchsetzen, wenn so viele Sender noch zusätzlich digital oder nur analog ausgestrahlt werden?

    Erst der 24h-Transponder für ARTE, und jetzt das!
    Geht ja auch nur zu Lasten der Gebührenzahler entt&aum .

    Jetzt fehlt nur noch, dass die restlichen Digitalkanäle von ARD und ZDF auch digital ausgestrahlt werden..

    Frohes Fest.

    Kreisel
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Kreisel
    Du meinst in deinem letzten Satz, daß die digitalen auch noch ANALOG verbreitet werden. Und nicht, was du geschrieben hast. Nach mehrmaligem Lesen gibt´s für mich immer noch keinen Sinn.
    Schöne Weihnachten, Reinhold
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    > ZDF Theaterkanal erwägt analoge ASTRA-Aufschaltung

    Schon allein für den Gedanken sollte man den Intendanten steinigen *grrr*

    Und sowas will das digitale Fernsehen fördern ... da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Feuern sollte man den Bastard!
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Da sieht man mal wieder wie ,,fortschrittlich" Deutschland wirklich ist und wie GEZ-Gebühren zum Fenster hinausgefeuert werden wüt ; Nur noch bei uns gibt es analoge Sat-Abstrahlung...

    viele Grüße und trotzdem schöne Feiertage,

    Patrick
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    laut SatelliSMS möchte man vielleicht den freien Sendeplatz (ab 21 Uhr) vom KI.KA nutzen...

    Das wäre ja noch pausibel, aber der, was nur auf den Gedanken gekommen ist...(das schreib ich jetzt besses nicht!)
     
  6. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Das wäre durchaus sinnvoll - warum soll der Transponder in der Zeit ungenutzt bleiben? Ich glaubs zwar nicht , vielleicht kommt dann jemand auf den Geschmack und legt sich eine digibox zu.
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    das wäre doch der absolute schwachsinn, der theaterkanal hat doch eher ein etwas spezielleres publikum und sendet nicht unbedingt mainstream programm. wer sowas haben will, steigt doch sowieso auf digital-tv um.

    der kika wird den transponder auch nicht den ganzen tag mieten und zahlt dementsprechend weniger.

    ard und zdf können wegen mir auch analog senden, aber alles andere bitte nur digital. analog kostet zuviel und die preise für stb und einen guten analogen receiver sind mittlerweile annähernd gleich.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Ich fände es nicht schlecht, wenn als Appetithappen der Theaterkanal ab 21 Uhr auf dem Kika-Kanal sendet und vielleicht noch bei Arte vormittags ZDF-info. Digitalfernsehen ist doch schwer im Kommen. Seit Premiere diese Knebelei mit dem Dekoder beendet hat, ist der Markt doch richtig in Schwung gekommen. Ich bin da positiv gestimmt.
     
  9. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    warum schaffen wir das digitale fernsehen dann nicht ab ?! wüt wüt wüt

    man sollte lieber mal auf astra analog nur noch ARD, ZDF, die dritten, RTL, RTL2, VOX, PRO7 und K1 aufgeschaltet lassen. alles andere: digital only!!!
     
  10. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Gerade die Zielgruppe dürfte technisch eher uninteressiert sein.
     

Diese Seite empfehlen