1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Sportchef nimmt Claudia Neumann in Schutz: "Asoziale Kritik"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.290
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem Shitstorm gegen die Claudia Neumann stellt sich nun das ZDF auf die Seite der Kommentatorin der Fußball-EM. Die Netz-Pöbeleien sieht ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz als "asoziale Kritik".

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Recht hat er.
     
  3. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Jupp, Claudia Neumann hat das durchaus sachlich und kompetent kommentiert. Es ist halt hipp, in PEGIDA-Manier alles zu zerfleischen, egal obs gerechtfertigt ist oder einfach einem die Langeweile gepeitscht hat.
     
    zelppp3, LucaBrasil und ralphausnrw gefällt das.
  4. ralphausnrw

    ralphausnrw Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky-Abo, Panasonic TV, DVD-Rekorder, DVB-C
    Carmen Thomas 2.0 ... ewig Gestrige sehen ihr Weltbild empfindlich gestört, wenn Frauen Fußballspiele kommentieren. Ich dachte eigentlich, dass das schon hinter uns liegen würde ...
     
    ***NickN*** und LucaBrasil gefällt das.
  5. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    Deinem ersten Satz stimme ich zu. Dein 2. Satz ist genauso unsachlich wie viele asoziale Kommentare gegen Frau Neumann.
     
    Jens72, lex12 und Fakeaccount gefällt das.
  6. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    735
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    Hätte ich was zu sagen, gäbe es keine sozialen Netzwerke mehr!!! Ein Krebsgeschwür in heutiger Zeit, wo sich geistig minderbemittelte Nasen bis zum erbrechen auskotzen. Und das auf solch einem Niveau, welches den Begriff Niveau absurd erscheinen lässt.

    Mir gefällt auch nicht jeder Kommentator, aber ich rege mich doch schon immer eher über ein schlechtes Spiel auf, als das ich mich über den Kommentator mukiere. Frau Neumann ist nicht besser, oder schlechter, als Ihre männlichen Kollegen. Sie ist halt eine Frau in einer Männerwelt. Das dass für manchen Eierkrauler von heute scheinbar immer noch ein Problem ist, gibt einem doch sehr zu denken:(
     
  7. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Also mir persönlich ist es lieber wenn sich der menschliche Abschaum bei Facebook sammelt und dort auskotzt, als wenn sie in der realen Welt ihr Mund aufmachen. So gesehen eine Win-Win Situation für jeden.
     
    ralphausnrw gefällt das.
  8. ralphausnrw

    ralphausnrw Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky-Abo, Panasonic TV, DVD-Rekorder, DVB-C
    Nur ist es zuweilen erschreckend, dass es offensichtliche so viele Menschen mit bfremdlichen Weltbildern gibt ...
    Ich kann ja der Auffassung sein, dass Frau Neumanns Arbeit mir nicht zugesagt hat oder sie mir auf die Nerven gegangen ist (was bei mir nicht der Fall ist), aber sie abzuurteilen weil sie dem "falschen" Geschlecht zugehörig ist ...?
    Es gibt nervige Kommentatoren - aber der eine findet jemanden nervig, der andere nicht.
     
  9. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    735
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome

    Absolut nicht für jeden. Cybermobbing hat in dem ein, oder anderen Fall schon zum Selbstmord geführt. Facebook und Konsorten ist für mich ein absolutes No Go! Ist aber nur MEINE Meinung und es wird deswegen wohl auch nicht mehr verschwinden. ;) Leider!:(
     
    ralphausnrw gefällt das.
  10. ralphausnrw

    ralphausnrw Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky-Abo, Panasonic TV, DVD-Rekorder, DVB-C
    Solange man facebook und Co. nicht nutzt, stimmt das mit der Win-Win-Situation schon.
    Schlimm sind die Einträge natürlich auch. Ich erinnere mich, dass es wohl einen Shitstorm gegen die deutsche Grand-Prix-Teilnehmerin gegeben hat. Da wurde in diesem Jahr die deutsche Starterin, ein junges Mädchen, übelst beleidigt und beschimpft. Das kann dann tatsächlich solche Auswirkungen nach sich ziehen. Vermutlich muss man sich als Person des öffentlichen Interesses im Ignorieren üben, um sich selbst zu schützen.
    Das Internet hat generell die Umgangsformen sicher nicht zum Besseren verändert ...
     

Diese Seite empfehlen