1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF schlechte Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rondras, 19. Februar 2007.

  1. Rondras

    Rondras Gold Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.853
    Anzeige
    Hallo,

    habe einen Technisat Digicorder S2 und digitaler SAT.
    Es sind alle Programme in einer guten bis super Qualität. Nur das ZDF ist in seinen Filmen (auch neue) immer so schelcht und pixelig.
    Heute Journal hat ne gute Qualität.

    An was kann das liegen?

    Grüße
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    Das ZDF hat zwar so ziemlich die beste Bildqualität, sendet aber gleichzeitig von einem relativ schwachen Transponder, der aber selbst mit einer 33er-DigiDish noch bestens reinkommt.

    Mit anderen Worten: Schüssel optimal ausrichten ...
     
  3. Rondras

    Rondras Gold Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.853
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    Naja wir haben schon ne große Kathrein da oben drauf.
    Die hat ja erst der Techniker im Dezember neu auf digital umgebaut.
    Die wurde bestimmt von dem kleinen Sturm im Januar verstellt......

    mhh da muss ich wieder jemanden kommen lassen, die Schüssel ist mitten auf dem Dach :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2007
  4. overflow

    overflow Gold Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    1.329
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    Das wird wohl die einzige Möglichkeit sein
     
  5. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    Was hat denn das Bildrauschen bei manchen ZDF-Filmen mit der Ausrichtung zu tun?

    Wenn das Bild bei anderen Sendungen (im ZDF) in Ordnung ist und er keine Tonaussetzer oder sonstige Artefakte hat, dann wird es wohl nicht an der Ausrichtung liegen.

    Durch einen schlechten Empfang wird sich bei digitalem Fernsehen sicherlich kein Rauschen bilden. Wenn der Empfang an der Grenze ist, dann gibts richtige Aussetzer.


    Mir ist übrigens auch schon aufgefallen, dass manche Filme im ZDF sehr verrauscht sind. Dies muss aber am Quellmaterial liegen, denn über ZDF kann man sonst nicht meckern.

    Der aktuelle Film ist beispielsweise auch etwas verrauscht. Da bringt die beste Ausrichtung nichts.
     
  6. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    Jepp. Der aktuell laufende Film ist sehr verrauscht.Die Birtate ist bei knapp 7000Mbit/s. Das Quellmaterial ist schlecht
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    richtig, auf hotbird 13° genauso schlechter empfang!
     
  8. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW, Westmünsterland
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    uff, das ist ja wirklich übel.
    Meine Eltern habe sich vor einigen Tagen einen neuen HDTV FlatTV gekauft, und dort hatte ich ebenfalls diese merkwürdigen unscharfen krissel gesehen. Ich einfach mal das ZDF zum testen eingschatet, da ich bisher immer dachte das die die beste Bildqualität (aufgrund der Bitrate) haben. Und das was jetzt läuft ist ja sogar schon eine 16:9 Produktion aus dem Jahr 2001, wie kann die denn so schlecht sein?! Ich dachte erst, das der Fernsehr so schlecht ist, oder das die Störungen durch das Scart-Kabel verursacht werden, aber jetzt wo ich es am PC sehe, wird mir alles klar.
    Ich hab mal ein unkomprimiertes Screenshot gemacht:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2007
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    das wird am filmmaterial liegen...also ich meine das, worauf der film gedreht wurde. manche filmemacher benutzen mit voller absicht krobkörnigen film. das soll wohl eine gewisse grundstimmung erzeugen !?
     
  10. Rondras

    Rondras Gold Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.853
    AW: ZDF schlechte Bildqualität

    @sno0oper
    genau das meinte ich . dieses krisseln.

    es sind keine artefakte oder klötzchenbildung sondern dieses "miese" bild.

    klar manche bauen das absichtlich in filme ein, aber ich denke nicht, dass das bei den serien wie z.b. KDD (Kriminaldauerdienst) der Fall ist.
    Besonders weil die Serie nicht alt ist?
     

Diese Seite empfehlen