1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von io3on, 14. Mai 2010.

  1. io3on

    io3on Guest

    Anzeige
    Was mich schon lange wundert ist, warum beim neuen ZDF Nachrichtenstudio bei Kamerabewegungen die Hintergründe immer so arg ruckeln?

    Erst dachte ich es liegt an meinen TV, aber es ist überall gleich. Auch in HD.
     
  2. HiFi-Mirko

    HiFi-Mirko Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Hi,

    bei mir ruckelt nix. Weder HD noch SD.

    Hast Du evtl einen Pace Receiver?
     
  3. io3on

    io3on Guest

    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Nö, ist Receiver & Monitor unabhängig.

    Ich werde bei Gelegenheit aufnehmen und das Video hoch laden.
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.585
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Die Ruckler dort gibt es seit Anfang an - sprich seitdem aus Studio N gesendet wird. Hängt mit den voll automatischen Kamaras zusammen.

    Sehen aber nur Profis. ;)
     
  5. schusssel

    schusssel Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Stimmt. Bekanntes Problem.

    Es wirkt unnatuerlich, wenn bei Kamerafahrten/Kamerabewegungen (egal ob Roboter oder Pumpe) es immer ein wenig zu Ruckelbewegungen kommt. Die Virtualität bleibt starr, obwohl die Realität diese Ruckelbewegung mitmacht.
    Somit rutscht/ruckelt die Realität ein wenig über den Hintergrund (Virtualität).
    Es verschieben sich also diese 2 Ebenen zueinander.
     
  6. io3on

    io3on Guest

    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Naja, sollte eigentlich jeder sehen können. Manchmal ist's ja richtig heftig und selbst auf einem Mini-TV noch erkennbar.

    Ich frage mich nur, wieso das ZDF nicht in der Lage ist dieses Problem zu beheben.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Warum sollte man, es gibt ja kein Problem, es ist ja ein TV Problem und nicht eins von ZDF.
     
  8. schusssel

    schusssel Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    :confused:

    Erklärung nicht verstanden?

    Es ist ein Problem, das bereits im Studio entsteht, weil es einfach unnatuerlich aussieht, wenn Tisch und Moderator bei einigen Kamerabewegungen ganz leicht vor dem starren Hintergrund "ruckeln/hoppeln".


    Einige sehen es, anderen fällt es nicht auf!
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Ich denke mal, bei einer Nachrichtensendung ist das eher ein kosmetisches, aber kein wirkliches Problem, Studiodeko und Co. sind ja nur Beiwerk zum Inhalt.

    Das die Nachrichteneinspieler oft unterste Youtube-Qualität haben, kann man ja auch verschmerzen, wenn man weiss, das das der Nachrichtenaktualität geschuldet ist, die früher undenkbar war. So bekommt man auch schon von jemanden mit einfachen Gerätschaften aus der hohlen Hand geschossene Bilder, ohne erst warten zu müssen, bis ein eigenes oder lokales Kamerateam vor Ort ist.

    Präzise Kameraarbeit erwarte ich bei Spielfilmen und Serien. Und was ist die Realität? Jeder drittklassige Regisseur versucht inzwischen seinen Schund durch "coole Wackelhandkameraeffekte" inkl. künstlichem Rauschen und Unschärfen aufzuwerten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2010
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ZDF - ruckelndes Nachrichtenstudio

    Die Frage ist ob das so einfach ist, oder ob die "PCs" einfach zu langsam sind.


    Aber sonst sehe ich das eher wie teucom.
     

Diese Seite empfehlen