1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Brueti, 11. August 2006.

  1. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Hallo Leute.

    Nachdem alles nichts brachte versuche ich es nochmal.

    Konfiguration:
    - Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung. Baujahr und Kabelanschluss 1982.
    - Im Keller / Installationsraum Übergabestelle, kein Hausverstärker, und von da 3 Antennedosen in Reihe. (1. Durchgang-, 2. Durchgang-, 3. Enddose).
    - Die letzten beiden Dosen wurden 1985 ausgetauscht.
    - An der 1. und 2. Dose Fernseher analog mit super Empfang.
    - An der 3. Dose Terratec Cinery 1200 DVB-C und bis vor 3 Wochen auch super Qualität.

    Heutiger Stand:
    - Beide Analogfernseher nach wie vor mit excelentem Bild.
    - An der Enddose Cinergy nur noch ZDF-Paket mit guter Qualität, Premiere Direkt Bild gut aber leichte Ruckler.
    - Gestern fand der Suchlauf noch RTL, FOX und noch 3 andere, bei keinem ein Bild. Laut Cinergy AC3 Balken 100% aber alles schwarz.
    - Von ARD-Paket keine Spur.

    Was ich bisher bereits versucht habe:
    - Y-Steckerbrücke zum Zusammenführen von TV- und Radiobuchse, da laut Kabel-BW Hotline einige Frequenzen bei alten Dosen auf die Radiobuchse geleitet werden.
    - Separater Suchlauf nur auf der Radiobuchse, ohne Y-Adapter.
    - Terratec Home Cinema mit BDA-Treibern verwendet, kein zusätzlichen Sender gefunden. Inzwischen THC wieder deinstalliert da es einigemale zu Freezes und Neustart kam.
    - Manuellen Suchlauf mit 113 MHz und SR 690000 sowie QAM64 gemacht, keine Spur von ARD.
    - Aktualisierte Transponderliste (mit 113 und 121 etc.) verwendet, auch kein Erfolg.

    Ich möcht mir einen Digitalreceiver (Technisat Digit Kabel NCI) für den Fernseher der 2. Dose (Durchgang) zulegen,
    und darum:
    1) Muss ich befürchten das ich dann damit die gleichen Probleme habe, oder ist das doch eine andere Sache?
    2) Muss ich vorher die Antennewerte vom Fachmann prüfen lassen?
    3) Soll ich einfach die eine Dose ersetzen, hat das Einfluß auf die anderen Dosen oder muss man in diesem Fall alle 3 Dosen tauschen.
    4) Meint Ihr das alte Koaxkabel muss ersetzt werden trotz excelentem Analogbild? Das wäre sehr umständlich.
    5) Brauche ich unbedingt einen Hausverstärker oder kann es, wie ich gehört habe, bei höherem Pegel noch schlechter werden?

    Viele Fragen. Ich hoffe aber trotzdem auf Eure kompetente Hilfe.
    Schönen Gruß und Dank für die bisherige Hilfe
    Brueti.

    P.S. SAT geht nicht, wird in unserem Wohngebiet nicht erlaubt.
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    Da es bis vor 3 Wochen ging, ist der Fehler wohl an der Verkabelung zu suchen. Da die Installation schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, solltest du die Anschlüsse an allen Dosen nachsehen. Ohne Hausanschlussverstärker stimmen wahrscheinlich die Anschlusswerte nicht. Dies kannst du von einem Fachmann messen lassen, wobei wahrscheinlich alle Dosen getauscht werden müssen.
    P.S. Seit wann kann man einem Einfamilienhauseigentümer die Sat-Antenne verbieten?
     
  3. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.791
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    also mir fällt dazu ein :

    1. es ist ja natürlich schlecht wenn Du keinen Receiver als Vergleich hast !

    2. ist es möglich mal direkt am Anschluss eine geeignete Dose zu montieren ?
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    Auf jeden Fall die Dosen gegen bauartgleiche austauschen und nicht am falschen Fleck sparen.
    Derart alte Dosen werden mit großer Wahrscheinlichkeit nicht den jetzigen Anforderungen mehr gerecht und unterstützen sicher nicht mehr alle jetzt und zukünftig genutzten Frequenzen.
     
  6. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    Hallo.

    Habe inzwischen den technisat Kabel digit NCI und bin vorerst sehr zufrieden.
    Gutes Bild , schnelle Umschaltzeiten, super EPG.

    ARD-Paket ist auch da, Signalstärke 55% Signalqualität 100%, war zumindest gestern so.
    Sind diese Werte OK? Da brauch ich ja kene neuen Dosen, Kabel oder Verstärker.

    Um so mehr wundert es mich dann dass ich mit der TV-Karte an der Enddose, max. 10 m weiter, nach wie vor diese Probleme habe.

    Na ja, Hauptsache TV läuft.

    Gruß Brueti.
     
  7. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    Vielleicht kann die TV-Karte keine 113 MHz.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    kabel seit 1982 ? wo wohnst du ? ludwigshafen ?
     
  9. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    Er schreibt doch was von Kabel-BW Hotline.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  10. Brueti

    Brueti Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    98
    AW: ZDF-Paket ja ARD nein, was nun?

    Das stimmt,
    Ich habe aber die Transponderliste geändert (natürlich vorher ein backup gemacht) und auch eine angepasste Transponderliste verwendet die mir ein freundlicher Forianer zugeschickt hat.

    Zur Kabel-BW Hotline.
    Die klärte mich über eventuell alte Dosen auf bei denen niedrige Frequenzen auf die Radiobuchse geleitet werden. Neu Dosen legen angeblich alles auf beide Buchsen.

    Gruß Brueti.

    Edit:
    O! Ich glaube es erst jetzt verstanden zu haben.
    Du meinst die Karte selbst kann das nicht, also Hard- oder Firmware.
    Die hat den Philips SAA-7146 Chipsatz und den Philips DVB-C Tuner.
    Der frequenzbereich wird nicht angegeben.
     

Diese Seite empfehlen