1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF nimmt nicht Teil an Initiative "Digitales Kabel"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Januar 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.030
    Zustimmungen:
    648
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der öffentlich-rechtliche Sender will sich nicht an der Initiative "Digitales Kabel" beteiligen. Was sind die Gründe des ZDF?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    123
    Warum sollte das ZDF die Arbeit machen, für die eigentlich die KNBs zuständig sind? Ausserdem gibt es da immer noch einen kleinen Konflikt um die Einspeiseentgelte, daher wundert mich es nicht wirklich.
     
  3. 4players

    4players Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Sharp LC 40CFG4042E
    Vodafone Set Top Box mit Festplatte
    Hama internetradio DIR 3100
    PlayStation 2 & 3
    Fritzbox 6490 Cable
    Google Chromecast
    Amazon Fire.TV Stick
    TV Karte DVB-C ohne CI Schacht
    Samsung Galaxy Tab 3 7 Zoll
    Samsung R720 Notebook
    DVB-T2 Antenne
    wiso ist deutsche telekom dabei die hat ja kein Analoges Fernsehen mehr bzw Analoges Kabelfernsehen.
     
  4. dvb-reiner

    dvb-reiner Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    Guten Tag zusammen,

    die Öffentlichen verbreiten ihre Programme über DVB-S und DVB-T . Diese Programm-Ausstrahlung ist für alle frei empfangbar. Kabelfernsehen und IP-Fernsehen sind eigenständige Geschäftsmodelle Dritter. Das Geld kann man sich sparen.
    Des weiteren gibt es immer noch strittige Urteile zum Thema Kabelgebühren. Allerding erhielten bis zur Einstellung der Zahlung lediglich Kabeldeutschland und Unitymedia (Kabel-BW) Geld. Dies ist wiederrum eine Wettbewerbsverzerrung.
    Hier FAQ´s dazu:
    ARD Digital – Digitales Fernsehen der ARD – Digitalfernsehen – Digital TV – Fragen und Antworten zum Kabelempfang

    mfG
     
  5. deekey777

    deekey777 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hat die Telekom nicht vor einigen Jahren kleinere Kabelnetze übernommen?
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.115
    Zustimmungen:
    8.587
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ach, und SES Astra und Freenet TV sind gemeinnützig, oder wie?
     
  7. 4players

    4players Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Sharp LC 40CFG4042E
    Vodafone Set Top Box mit Festplatte
    Hama internetradio DIR 3100
    PlayStation 2 & 3
    Fritzbox 6490 Cable
    Google Chromecast
    Amazon Fire.TV Stick
    TV Karte DVB-C ohne CI Schacht
    Samsung Galaxy Tab 3 7 Zoll
    Samsung R720 Notebook
    DVB-T2 Antenne
    ja aber nur für wohnungswirtschaft und nur digitales SD und HD Fernsehen und Radio sowie Pay TV
     
    deekey777 gefällt das.
  8. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    Außerdem braucht man kein Projektbüro. Einfach eine dicke Laufschrift einblenden und dann zum Stichtatg abschalten. Wer will, der schaut halt ein paar Monate die Sender mit Laufschrift.
     
    Kabel Digifreak gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.423
    Zustimmungen:
    7.435
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Da gibt es keinen Konflikt. Die Sender zahlen keine Gelder da es dafür keine Verträge gibt, bei keinem Kabelanbieter. ;)
     
    joegillis gefällt das.
  10. mr.John

    mr.John Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    73
    ARD und ZDF sind nicht auf der Freenet TV Plattform sondern frei empfangbar, genauso wie über Astra.
     
    Medienmogul gefällt das.

Diese Seite empfehlen