1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Magazin "Frontal 21" prangert schlechte Versorgung von Kassenpatienten an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Mainz - Ob Rollstuhl, Gehhilfen, orthopädische Schuhe, Windeln für Inkontinente oder Beatmungsgeräte, die Qualität der Hilfsmittel für Kassenpatienten werde immer schlechter, beklagen Patientenvertreter, Pflegeverbände und Mediziner im ZDF-Magazin "Frontal 21".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: ZDF-Magazin "Frontal 21" prangert schlechte Versorgung von Kassenpatienten an

    Mit den vorerst 15,5% die nun alle GKVler ab 2009 zahlen, wird das alles viel besser :LOL:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZDF-Magazin "Frontal 21" prangert schlechte Versorgung von Kassenpatienten an

    Daran ändert sich auch nichts. Es geht eher darum das Privatpatienten bevorzugt werden.
    Es ist nun mal nicht normal das man auf einen Termin beim Augenarzt wenigstens 8 Monate warten muss und beim Orthopäden auch ab 6 Monate. Privatpatienten können innerhalb von wenigen Tagen rannkommen.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: ZDF-Magazin "Frontal 21" prangert schlechte Versorgung von Kassenpatienten an

    Na hier geht es aber primär um Hilfsmittel und dass man als GKVler seinen Kackbeutel zwecks Wiederverwendung auskratzen statt austauschen soll (letzteres zu teuer) ;). Und es war ja nur ironisch gemeint. Hunderte Euro mehr KV nächstes Jahr und nicht mal Ersatz-Kackbeutel im Angebot.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: ZDF-Magazin "Frontal 21" prangert schlechte Versorgung von Kassenpatienten an

    Behinderte müssen ihre Kackbeutel 2x nehmen, Hunde nehmen in Deutschland garkeine und Banken bekommen Milliarden.
    Ich bin Deutschland, ich liebe dieses Land. :) Wann kommt wieder die Anstalt?
     
  6. MontgomeryBurns

    MontgomeryBurns Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Springfield
    AW: ZDF-Magazin "Frontal 21" prangert schlechte Versorgung von Kassenpatienten an


    Naja, ich denke es kommt drauf an, wo man sich befindet. Hier im südlichen Stuttgart hab ich nie länger als 2 Wochen für einen Augenarzttermin gewartet. Die Auswahl an Augenärzten ist auch relativ groß. Selbst beim Hausarzt warte ich nie länger als 1 Stunde im Wartezimmer, wohlgemerkt ohne Termin oder ähnliches.

    PS: Ich bin nicht privat versichert.
     

Diese Seite empfehlen