1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Meinz/Bonn - Nachdem Ulrich Tilgner den Sender im offenen Streit verlassen hat, wird das ZDF künftig nicht mehr mit einem eigenen Korrespondenten in Teheran vertreten sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    Wir schalten nun um in das 3.000 Kilometer westlich liegende Mainz zur unserer Korrespondentin Antonia Rados. Antonia, wie ist die Lage vor Ort? ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2008
  3. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    :D
     
  4. Schreibblog

    Schreibblog Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    20
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    rund 2 Mrd Euro erhält das ZDF um den Grundversorgungsauftrag zur erfüllen: 25% Nachrichten, 25% Kultur, 25 % Bildung, 25 % Unterhalten.
    Doch offentsichtlich ist derm ZDF der Auftrag egal und es wird fröhlich weiter gekürzt.
    Die selbst definierte Kernkompetenz "Nachrichten" lassen wir hinten runterfallen, merkt ja eh keiner. Stattdessen werden zweifelhafte Casting Shows der Ideenschmieden privater TV Sender kopiert.

    Na Super: Macht nur weiter so. Schliesst Büros im Iran, in Israel, in Südafrika, in China und macht den Politikern das Leben nicht leicht, die GEZ zu rechtfertigen.
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    Du kennst du Grund für die Schließung? Dann weißt du ja mehr, als in der Newsmeldung steht. Hurra!
     
  6. Schreibblog

    Schreibblog Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    20
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    ich habe mal meinen Taschenrechner rausgeholt:
    1) 2Mrd / Jahr GEZ
    2) dann wäre ja 25 für Nachrichten und Infos 500Mio / jahr zur Verfügung (tatsächlich sind es viel weniger, weil der Sport und die Unterhalten allein schon mehr als 60% des Etats verschlingt)

    3) 500 Mio€ / Jahr = ca 1,4 Mio € / Tag für Nachrichten
    4) angenommen wir haben einen Stundensatz eines jeden Mitarbeiters von 200€/Stunde (der bringt dann auch die Technik mit)
    5) für 1,4Mio €/Tag erhält somit das ZDF 7000Stunden Arbeitszeit.
    6) Auf einen 10 Stundentag erhalte ich also 700 Mitarbeiter, die pro Tag 1400€ verprassen können.

    7) 700 Mitarbeiter für 40 Minuten Nachrichten (viele Berichte werden in heute , heute journal recycled)

    8) und dennoch werden soviele Büros geschlossen oder personell redziert.

    9) Da bleibt mir ehrlich gesagt die Spucke weg. Wo geht das ganze Geld hin.
    10) was für eine verschwendung und ohrfeige für alle, die für harte Arbeit kaum etwas nach hause bringen
     
  7. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    Weil du nur schätzt und selbst keine schlüssige Erklärung bringst, ist deine Rechnung wenig wert.
    Frag doch mal beim Sender an.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    Natürlich wird es weiterhin Nachrichten im ZDF über Teheran geben. Diese Aufgabe übernimmt ein anderes Korrospondentenbüro. Eventuell das in Kairo, und bei Bedarf schickt man halt den Korrospondenten hin.
    Die Aufreger hier sind künstlich. Immer noch besser als die Privaten die Ihre "3 Männekin" um die Welt schicken und bei Bedarf erst mal sich vor her bei der tagesschau oder heute informieren was so los ist und was sie da sollen...
     
  9. Schreibblog

    Schreibblog Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    20
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    Hallo Eike: >Immer noch besser als die Privaten

    Die Privaten haben keinen Grundauftrag. Sie bekommen auch kein Geld von dir direkt. Du kannst doch nicht allen Ernstes die Privaten mit den ÖR vergleichen. Alle Privaten zusammen haben weniger als die ÖRs. Und natürlich müssen die Pirvaten sich der Werbeindustrie unterwerfen. Die Bezahlen ja das Ganze.

    Fatal ist eben, dass die ÖRs trotz einem Umsatz, der etwa das doppelte von Google ist, das Niveau und die QUalität ständig singt während immer mehr GEZ von uns aus der Tasche gezogen wird. Eine Bodenlose Frechheit und extrem unsozial.

    Manchmal wundere ich mich, wie gutmütig die Bürger sind und sich das einfach gefallen lassen.
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: ZDF löst Korrespondentenbüro in Teheran auf

    Die Werbung bezahlen wir aber dann über die Produkte die wir kaufen. Allerdings ist es beim ÖRR ebenso, die strahlen ja auch Werbung aus.
     

Diese Seite empfehlen