1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF korrigiert: Lanz wollte Gottschalk nicht angreifen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.176
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Wochenende hatte der neue "Wetten, dass...?"-Moderator Markus Lanz mit seiner Kritik an Gottschalk für großen Wirbel gesorgt. Nun stellte das ZDF klar, dass Lanz seinen Vorgänger keineswegs angreifen wollte, viel mehr sei bei der Autorisierung des Interviews ein Fehler gemacht worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: ZDF korrigiert: Lanz wollte Gottschalk nicht angreifen

    Warum sollte das Lanz denn tun? Gottschalk ist freiwillig gegangen und das ZDF übergab die Moderation an Lanz. Warum sollte Lanz da noch groß mit Gottschalk diskutieren?
     

Diese Seite empfehlen