1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Dezember 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Mainz - Hunderte neue kleine private Fernsehsender werden in den kommenden Jahren den großen Anbietern möglicherweise das Leben schwer machen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Na und? Das kann allenfalls den werbefinanzierten Anbietern das Leben schwer machen, aber nicht den ÖRR. Er gibt ja selbst die Antwort: die
    Quotenmessung wird sich erübrigen, die neue Währung wird die Reichweite.
    Diese 6000 Gfk-Meter sind für mich sowieso nicht repräsentativ für ein
    80-Millionen-Volk... Und ausserdem: diese Spartensender sind auf jeden
    Fall die Programmvielfalt der Zukunft. Wer sie abonnieren möchte, kann
    Fernsehen ohne Werbeunterbrechung empfangen. Wer nicht, schaut
    weiterhin den Werbeterror. Davon darf sich der ÖRR nicht beeinflussen
    lassen, und sollte weder die Privaten kopieren, noch die Einschaltquote
    als Messlatte sehen. Und wenn wir schon von "Quote" sprechen, die
    Weihnachtsquoten sprechen doch für sich... da sehen die Privaten aber
    ganz schön alt aus. ARD/ZDF und die Dritten hatten die meisten Zuschauer.
    Deutschland denkt um.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    richtig, solange die ständig aus den vollen schöpfen können, brauchen die doch keine Angst zu haben. Deren Einnahmen sind doch gesichert.
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    17.939
    Ort:
    Reutlingen
    Technisches Equipment:
    Samsung UE40ES8090
    Samsung BD-E6300
    Sky+ Receiver
    S HD PVR 101 mit
    externer 2TB Festplatte
    Unitymedia 3play
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Samsung Galaxy Note 10.1
    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Da lach ich mich tot, der Sender dessen Zielgruppe 60 plus ist - vor wem soll der Angst haben - Tier TV, Bibel TV, Baby TV .......
    Ältere Zuseher ändern nun mal kaum Ihre Sehgewohnheiten daher ist das ZDF immer oben mit dabei wenn es um Einschaltquoten geht. Und unsere Fussballnationalelf ist bei den ÖRR sozusagen " zu Hause".
    Seine Angst sollte Hr. Schächter stecken lassen. Gruß XL-MAN
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Die ÖRR haben mehr zu bieten als ARD und ZDF. Dritte, Arte, Phoenix, ARD/ZDF Digital etc. pp. Heute abend läuft auf Arte live von Las Vegas
    Cirque de Soleil KA, eine Liveshow die 150 Millionen Dollar gekostet hat.
    Nur zum Bleistift!
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Die ÖRR haben keine Zielgruppe (bzw. schon randgruppen und "alle") und definitiv auch nicht nur die ab 60 generation.

    Guck dir das Programm an und du wirst sehen das da mehr als volksmusik läuft...

    Deswegen gucken die auch ARD und nicht das ZDF ;).


    Ich persönlich denke durchaus das sender wie tele5 auch immer mehr zur Konkurenz der etablierten sender werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Dezember 2007
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Deswegen gucken die auch ARD und nicht das ZDF

    ... oder deren Schwestern. Komisch, die meinen immer es gäbe nur
    ARD, ZDF, RTL und Sat.1. Wir haben 19 ÖRR Sender und mindestens
    ebensoviele Piratensender. Ausserdem gibt es auch Teenies, die
    den Heimatkanal schauen gg.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Es ging um die aussage die ich oben zitiert habe.

    Und bei vielen älteren gehört das ZDF nicht zum standard programm...
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Definiere Standardprogramm. Die Älteren sind nicht gleichgeschaltet!
     
  10. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: ZDF: Kleine Sender werden zunehmend zur Konkurrenz

    Quelle?
    Das glaub ich dir schlicht nicht. Dass es ein Zweites gibt dürfte sich in den vergangenen Jahrzehnten durchaus rumgesprochen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen