1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin/Mainz - Nach der Ankündigung des italienischen Senders RAI, künftig auf Zeitlupen zu verzichten, hat sich Deutschlands Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel für einen Verzicht auf Wiederholungen strittiger Szenen bei Fußball-Spielen ausgesprochen. Das ZDF ist dagegen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    In was für einer Welt lebt dieser Herr Fandel eigentlich? Wer gedacht hat, bei diesem selbstherrlichen Club eitler Fatzken könnte sich etwas ändern, kann alle Hoffnung fahren lassen. Lächerlich!
     
  3. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    Ich glaubte auch, der Zenit des Irrsinns beim DFB wäre nun endlich überschritten - aber was soll's - es gibt in Sachen Beklopptheit keine Grenze nach OBEN!
    Wie die Richterskala - nach oben offen!!!!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    Man will eben nicht das die Fehlendscheidungen auch noch in Zeitlupe dokumentiert werden.
     
  5. Herr.Dünsch

    Herr.Dünsch Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    Wenn man mal die letzte WM als Beispiel nimmt,
    dann war das mit Abstand schlechteste an dieser Veranstaltung
    die Leistung der Schiedsrichter.
    Vieleicht sollte man Fussballspiele in Zukunft nurnoch ausschliesslich
    im Radio übertragen,dann sieht wenigstens keiner(bis auf Anwesende im Stadion) mehr die Stümperhaften Leistungen der Schiedsrichter.
    Anstatt eines technischen Rückschritts,sollte man
    mit der Zeit gehn und Videobeweise,oder mindestens einen Chip
    im Ball einführen um die Unzulänglichkeiten der Spielleiter ausgleichen zu
    können.

    Mfg
     
  6. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    Da sieht man wieder einmal, daß der Horizont bei vielen Schiedsrichtern
    auf eine Fläche von 50m x 100m beschränkt ist.
     
  7. svs_media

    svs_media Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    Letztendlich entscheidet die DFL, was zu sehen ist, und was nicht. Dafür produziert sie ja das Signal selber, um die Entscheidungsgewalt bei sich zu halten.
     
  8. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    ähm

    jeder mit einem halbwegs vernünftigen equipment kann sich die zeitlupe selber abspielen

    oder wird auf anfrage der liga mittels ci+ das auch noch gesperrt?
     
  9. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    Hier sollten vielleicht aber auch mal einige die Kirche im Dorf lassen. Fandel war der jenige das das Verbot gefordert hat und ich bezweifle das der in diesem Fall für alle Schiedsrichter gesprochen hat.
    Natürlich ist das Blödsinn was er da will.

    Und wer hier behauptet, das alle Schiedrichter schlecht pfeiffen, sollte es dann einfach besser machen. Speziell in der Bundesliga haben wir nämlich gute Leute an der Pfeiffe.

    Was ich allerdings gut finden würde, wäre das umstrittene bzw falsche Schiedsrichterentscheidungen nicht mehr live in den Stadien auf der Großbildleinwand gezeigt werden. Das hilft nämlich keinem und nach dem Spiel ist auch noch Zeit genug, die Schiris in der Luft zu zerreissen. Da muss man nicht den Schiri während des Spiels verunsichern, weil er selbst seinen Fehler schon sieht.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: ZDF ist gegen Zeitlupen-Verzicht

    Ich wundere mich echt das die das Thema Zeitlupen ernsthaft diskutieren. ROFL
     

Diese Seite empfehlen