1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF gegen Senkung des Rundfunkbeitrags

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zwar ist der Rundfunkbeitrag erst 2015 gesenkt worden, doch nun wird eine weitere Runde diskutiert. Der ZDF-Fernsehratsvorsitzende Ruprecht Polenz sprach sich jedoch gegen einen geringeren Rundfunkbeitrag aus und setzt stattdessen auf Beitragsstabilität.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Warum sollte der Gebührenzahler "Kredite" an zur Finanzierung der viel zu teuren ö.r. Sender geben?
    Eindeutig das falsche Signal, die Sender sollen nicht in 1-2 Jahren wieder mehr Geld fordern, sondern ihre Ausgaben deutlich senken.
    Wenn es nach mir gehen würde wird der GEZ oder wie auch immer Beitrag bis zum Jahr 2025/2030 eingefroren.
     
    SanBernhardiner, FilmFan und tesky gefällt das.
  3. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    angesichts der peinlichen Regierungsnähe in der politischen Berichterstattung, sollte man diesen Kanal lieber komplett dichtmachen. Ihren Auftrag erfüllen sie einfach nicht mehr und Propaganda können auch die Privaten.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wo ist das der Fall?
    RT gehört aber nicht zu den ÖR!
     
    Volterra gefällt das.
  5. Arabella72

    Arabella72 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    wie gehabt ich bin für "Zwangs-PayTV" abschaffen...
    verschlüsseln wie orf und srg wer kucken will kann ja karte kaufen...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wird es aber nicht geben. Auch beim ORF gibt es das nicht das nur der schauen will bezahlen muss.
     
  7. pikachu01

    pikachu01 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bei dem Müll was da gezeigt wird, müßte man eine Entschädigung bekommen und nichts zahlen müssen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann schaust Du immer die falschen Sender!
     
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kann man zudem ohnehin nicht mehr vergleichen. Denn in Österreich bezahlt man soweit ich weiss nur, wenn man auch einen TV zu Hause stehen hat. Die haben dort quasi noch das alte Modell, das in Deutschland vor der HHA galt.
     
  10. Eegel

    Eegel Talk-König

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    5.906
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    93
    Über 200 Euro im Jahr bezahlen nur für Müll.
     

Diese Seite empfehlen