1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Mainz - Die unflätigen Äußerungen von ZDF-Moderatorin Elke Heidenreich über ihren Sender haben Konsequenzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    Richtig so!

    PS: Zum Abschied hier noch mal das Geheimnis, wie die Heidenreich es überhaupt schaffen konnte so viele Bücher zu lesen ;) http://www.youtube.com/watch?v=eO3g2abr9yA
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2008
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    Man kann nur hoffen, das sie nicht noch ne Abfindung kassiert. So kann ich mich halt meinem Arbeitgeber gegenüber nicht verhalten, sowieso traurig, das sie nicht schon längst selbst gekündigt hat, wenn sie sich doch "schämt" fürs ZDF zu arbeiten.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    wird die sendung mit CAMPINO noch gesendet ?
     
  5. daschris

    daschris Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2008
    Beiträge:
    42
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    War nach den Aussagen zu erwarten.

    Vermute mal, Sie hat ihren Rausschmiss selbst damit forcieren wollen...
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    :winken:
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    Kein Wunder, der Ton von Heidenreich war inakzeptabel. Kritik schön und gut, aber nicht in dem Ton. Schon gar nicht als renommierte Autorin. Da kann man was anderes erwarten.
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    Naja, blöd ist die Heidenreich ja nicht. Ihr waren die Konsequenzen sicher klar. Genug Kohle hat sie auch.
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    Tja wer beißt schon in die Hand, die ihn füttert?

    Das muss man sich schon leisten können, z.B. als Rentner.

    :p
     
  10. smskai

    smskai Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    85
    AW: ZDF feuert Moderatorin Elke Heidenreich

    Ich habe die Stellungnahmen von Frau Heidenreich und nicht nur die Auszüge gelesen und kann mich deshalb meinen Vorrednern leider nicht anschließen:
    Erstens hat sie in der Sache recht, daß die Hauptsender von ARD und ZDF im Gegensatz zu den Dritten und den Spartenkanälen von Arte bis Theaterkanal oft nur noch wie ein schlechter Abklatsch der Privaten wirken (Die Sendungen werden ja sogar von den gleichen Firmen linzensiert und produziert wie bei den Privaten :mad:).
    Außerdem ist das ZDF kein normaler Arbeitgeber und der Intendant der Chef, sondern eine "Anstalt öffentlichen Rechts", bei der der Kunde zwangrekrutiert wird und zahlen muss, sobald er ein Empfangsgerät bereit hält - und das kann ja schon ein Computer im Büro oder ein Handy sein ! Insofern hat sich der Sender an den öffentlichen Auftrag zu halten und da gehört ein Literaturmagazin sicherlich mehr dazu, als TV-Schmonzetten und Volksmusiksendungen; vor allem zur Prime Time.
    Und wenn man mal Kalkofen gesehen hat, dann scheint sogar SAT1 ProSieben (The Next Uri Geller) erheblich Kritik toleranter zu sein wie das ZDF. Aber das kennt man ja von vielen Säulen unserer Demokratie: Wer kritisiert wird entweder bestochen (z.Bsp mit einer Stelle bei einem Energieversorger) oder falls er weiter reden will zum Schweigen gebracht (dann gibts halt einen Skandal der an die Presse gelangt) und seine Existenz zerstört. :(

    Übrigens hat Gottschalk zwar nicht die Intendanten, dafür aber viel mehr die Zuschauer beleidigt. In der Diskussion mit Reich-Ranicki hat er nämlich gesagt er müsse immer Frauen mit tief ausgeschnittenen Kleidern zeigen, da sonst sofort die Quote von Wetten-Dass einbricht, was man heute sofort online erkennen könnte, während Reich-Ranicki die Hoffnung äußerte man könne es doch noch mal mit hochwertigeren Inhalten probieren.:D
     

Diese Seite empfehlen