1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Fernsehrat will transparenter werden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.848
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neben dem Haushalt hat sich der ZDF-Fernsehrat in seiner jüngsten Sitzung am Freitag auch mit seinen Transparenzmaßnahmen beschäftigt. So beschloss das Gremium, sich künftig noch transparenter zu gestalten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    1.160
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    "noch transparenter" - habe gehört Marietta Slomka wäre ein bisschen schwanger
     
  3. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Ich dachte erst die wollen mal die vielen Politiker entsorgen, die dort Einfluß nehmen, und das sind durchaus keine Leichtgewichte wenn man sich die Zusammensetzung mal ansieht. Dabei will man den Leuten nur besser erklären was der Fernsehrat macht. Da bin ich mal gespannt, was der CDU-, CSU- und SPD-Generalsekretär, nebst vielen Ministern und Staatssekretären im Fernsehrat verloren haben. Ob die etwa Einfluß auf das Programm nehmen? Auch die Verteilung ist interessant. Wie im Bundestag. Linke, Grüne und FDP nur spärlich vertreten, dafür Union und SPD umso massiver.

    Mir soll keiner was von Transparenz erzählen, soviele Politiker wie dort sitzen :rolleyes: Das paßt zur Berichterstattung dieses Senders.
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.623
    Zustimmungen:
    734
    Punkte für Erfolge:
    123
    Oh weh, dass der Fernsehrat hauptsächlich aus Politikern besteht, scheint für Dich wirklich Neuland zu sein, so wie Du das hier immer wieder in ÖR Threads breit trittst.

    Kleiner Hinweis, da der Rundfunk Ländersache ist, wird man die wahrscheinlich wohl auch nicht so schnell los, es zwickt einen so sehr, dass man selbst politisch aktiv wird und versucht dies zu ändern. Womit dann wiedermal die Politik Einfluss genommen hat. ;-)
     

Diese Seite empfehlen