1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.330
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Der Haushaltsplan des ZDF schließt für das Jahr 2010 mit einem Überschuss von 37,8 Millionen Euro. Das Geld will das ZDF als Rücklage einsetzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    Der Überschuss geht doch an den Eigentümer, oder?
    Demnach wird es als Parteispende an die CDU abgeführt.
     
  3. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    GEZ braucht somit nicht erhöt werden.
    Kann sogar gesenkt werden.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    Ich sage nur " Gebt mir mein Geld zurück".
     
  5. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    Jetzt wissen wir ja, für was wir den knapp 1 Euro mehr an Gebühren bezahlen müssen: Damit das ZDF Millionen anhäufen kann. Na spätestens in 2011 geht dann auch beim ZDF wieder das Gejammer los, es gehe ihnen schlecht. Warum wohl?

    In Deutschland rutschen immer mehr Menschen in den Armutsbereich ab, aber ein aus öffentlichen Geldern gespeister Sender vermeldet Million-Überschüsse!

    Irgendwie habe ich den Eindruck es läuft ziemlich viel falsch in diesem unserem Land.

    Juergen
     
  6. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.184
    Zustimmungen:
    1.890
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    ihr fordert und fördert hier den "Verschwendungszwang". Alles Geld muss weg. Das gibts doch zur Genüge in allen öffentlichen Haushalten.

    Warum soll das ZDF in einem Jahr 2009 ohne Großevents nicht was für 2010 mit Fußball WM und Olympia zurücklegen dürfen?
     
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    Das siehst Du falsch! Sie erwirtschaften lt. Ihres Planes für 2010 - also in dem Jahr mit Fußball WM und Olympia - 37,8 Millionen Überschuss. Die sollen nicht alle Gelder ausgeben, aber so wie es aussieht bekommen sie viel zu viel Geld von einer Organisation, die von jedem deutschen Bürger de facto bezahlt werden muss. Und die Betonung liegt auf muss! Und am liebsten würden sie doch gleich auf 20 Euro im Monat erhöhen, und jedes technische Gerät mit einem Chip gleich noch oben drauf mit Gebühren belegen.

    Unser Land schlittert in ein Schuldendesaster ohne Ende und wir dürfen von unserem sauer verdienten Geld neben maroden Bankern jetzt auch noch Millionengewinne an das ZDF bezahlen. Gehts noch?

    Juergen
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    Es sollte relativ normal sein, in den ersten beiden Jahren einen Überschuss zu erwirtschaften, der ein Notfallpolster für die nächsten beiden Jahre ist.
    Wenn man 2012 mit einer schwarzen Null für die Periode abschließt, dann musste das bereits 2007 errechnet werden. Das ist einfach ein zu großer Zeitraum, als das man das per Punktlandung planen könnte.
    Oder planst du jetzt bereits für 2014?
     
  9. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    Wenn man Vernünftigt plant, dann geht es ohne Erhöhung.
    Es gibt einfach noch viel zu viele Bereiche wo man sparen kann.
    Es kann einfach nicht sein, das man ein Programm 3 mal ausstrahlt.
    Einmal Analog
    Einmal Digital
    Ab Frühjahr einmal HD
     
  10. TheEastBoy

    TheEastBoy Gold Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ZDF erwirtschaftet 2010 Überschuss von 37,8 Millionen Euro

    HAuptsache Gebührenerhöhung
     

Diese Seite empfehlen