1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Laberbacke, 3. September 2006.

  1. Laberbacke

    Laberbacke Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Laut der heutigen News will das ZDF ja erst 2008 zu den olympischen Spielen die HD-Übertragung starten und dann vermutlich blos ein vorproduziertes Bild übernehmen, das ganze natürlich auch nur in 720p!

    Da fragt man sich doch wirklich was die mit den ganzen GEZ-Gebühren machen, ausser sie in eine ineffiziente Wasserkopf-Selbstverwaltung zu stecken wo abgehalfterte Politiker eine neue Heimat (und einen gutbezahlten Job!) finden!

    Natürlich vergaß ich hierbei, dass das Geld ja dringend für die x-te dümmliche Vorabendserie, der x-ten Telenovela oder dem x-ten Mutantenstadl verpulvert wird! Da das alleine nicht reicht wird auch noch der x-te Spartensender an den Start gebracht!

    Und weil man dank GEZ ja eh kein Geld sparen muss, braucht man auch zukünftig nicht zu verschlüssel, man zahlt eben halt lieber die immensen Aufpreise an die Rechtehändler um auch ganz Nordafrika mit "Free-TV" (was ist bei ARD und ZDF den "free", wenn man 17€ im Monat zahlen darf?) zu bestrahlen! Bei den Ösis klappts doch auch...
    ARD/ZDF betreibt ne Grundversorgung, nur eben für Europa und halb Afrika, nur wir Deutsche bezahlens halt!

    Für technische Innovationen wie HDTV ist da natürlich kein Geld da, für dümmliche Sendung am Fließband allerdings schon...
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    Du solltest dich mal informieren bevor du hier so einen dünschiss von dir lässt.

    1. die ÖR kaufen die rechte für dend eutsch sprachigen raum. Das heißt für österreich. die schweiz und deutschland.

    Sie zahlen also nicht für ganz europa und schon gar nicht für afrika..

    2. was dir die ÖR für 17 € bieten?

    Das ZDF bietet dir für 17 e eins der besten PAL Bilder auf den deutschen fernsehmarkt. Gute sendungen,. niveauvolle dokus und vieles mehr. Genauso haben die ÖR das beste radio programm in deutschland.

    Im übrigen haben die ÖR 3 telenoveals. einen musikanten stadl. Dafür aber auch gute ältere filme, gute dokus, gute serien und gute nachrichten. die privaten geben das Geld welches ich bei jedem einkauf ausgebe für die privaten für mehr schrott aus als unsere ÖR. und das teils für niveaulose sendungen.

    Informier dich mal z.B in einer fernsehzeitung was die ÖR wirklich bieten. und dann kannste deinen beitrag nochmal überarbeiten ;).

    Um mal das argument der Össis zu entkräftigen.

    Unsere ÖR zahlen für etwa 90 millionen deutsch sprachige menschen die rechte. würden sie verschlüsseln würden sie weiterhin für 80 millionen bezahlen.

    Das ORF hingegen zahlt statt für 90 millionen nur für etwa 7 millionen. was eine immense ersparnis nach sich hat. Trotz alledem sind die GIS gebühren höher als bei uns die GEZ. und die quoten des ORF2 von den ORF sendern am höchsten...

    €dit: mich würde allerdings mal interessieren woher du die info hast das das zdf hdtv anbieten möchteß und dann nur in pal auflösung.

    Ich glaube wenn das zdf hdtv anbietet dann wird es richtiges hdtv sein genauso wie das zdf richtiges pal anbietet.

    Außerdem solltest du dich auch nochmal informieren die dolphion bzw entavio den Kunden anfängt zu gängeln. mit aufnehmsperre und zertifzierten receiver mist.

    Ich persönlich und viele anderen finden die entscheidung der ÖR nicht über entavio zu verschlüsseln richtig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2006
  3. lulu123

    lulu123 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    208
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    ich habs gestern aus dem mund einer zdf mitarbeiterin auf der IFA gehört, diese war äußerst kompetent und meinte: langläufiges ziel sind die olympischen sommerspiele 2008! jedoch hatte sie nichts über die tatsächliche auflösung gesagt! und dann zu den äußerungen des thread eröffners: in einem punkt stimme ich dir zu, wenn jemand aus polen deutsches fernseh sehen will, dann brauch er dafür nichts bezahlen sondern nimmt in einfachster form ne antenne oder ne schüssel und schon is das ding fertig, mich kotzt es auch an, dass hier fast jeder in europa für mein geld ard und zdf sehn kann, zu den sendungen kannsch nur sagen: wems gefällt, der solls gucken, ich gucks net!!! aber die gez is mir wichtig, wenn sie auch nich richtig organisiert sind und auch ne ziemliche abzocke betreiben als ard und zdf! aber egal! über das angeblich beste radio programm lässt sich streiten, der einzige sender der mir von den ör gefällt ist einslive, und das liegt noch nich mal in meiner heimat sondern ganz wo anders, weil hier gibs nur fritz, und bei fritz labern se mir zu viel und mir is die musik zu anti und bähhhhhhh!!!!!! einslive und kissfm ist das beste
     
  4. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    Auf Digitalfernsehen.de stehts auch Klick

    Unter anderem:
    Und:

     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    720p ist zwar für Sportereignisse ganz gut geeignet, aber für Spielfilme nicht optimal. Bei Spielfilmen müssen nämlich die Bilder zweimal übertragen werden (25p --> 50p)
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    Ich wusste gar nicht das man die ÖR in den angrenzenden Europäischen Länder nicht sehen kann. Was du hier in Punkto ÖR ablässt ist schon Demagogisch.

    bye Opa:winken:
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    Es ist aber nun mal so, dass ARD und ZDF (wie bisher auch RTL, SAT.1 & Co.) Senderechte für den gesamten deutschsprachigen Raum kaufen (= ca. 90 Mio. Einwohner), genauso wie die BBC Rechte für den englischsprachigen Raum kauft. Dass die Sender auch anderswo zu empfangen sind, spielt bei den meisten Rechteverträgen keine große Rolle, weil die deutsche Synchronisation das gesendete Material für andere Märkte praktisch "wertlos" macht.

    Der ORF dagegen kauft nur Rechte für Österreich (= ca. 8 Mio. Einwohner), die natürlich entsprechend weniger kosten, aber dafür muss eben verschlüsselt werden.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.681
    Ort:
    Magdeburg
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    Über das Format von HDTV streiten sich ja ja die Geister. Viele Techniker sind der Meinung das 720p Qualitativ besser sei weil Vollbilder übertragen werden die nicht umgerechnet werden müssen.

    1080i ist ja ein Halbbildverfahren, aktiv werden also immer nur 540 Zeilen übertragen. Das führt bei der Wiedergabetechnik zu Umrechnungsnachzieheffekten. Denn die LCDs können nur Vollbilder wiedergeben.

    Ein Vergleich fehlt mir, aber 1080i hat nur einen theoretischen Vorteil.

    Die EU-Richtlinien favorisieren jedenfallsn 720p...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2006
  9. ExKarliBua

    ExKarliBua Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    bei München
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    Es ging aber nicht darum, wo man die ÖR sehen kann oder nicht, sondern welche Rechte sie bezahlen (müssen), und das ist nun mal nur für den deutschprachigen Raum.
     
  10. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: ZDF erst ab Peking 2008 mit HD und dann nur 720p ???

    natürlich ist Progressiv bei Sport besser da hier sich die Halbbilder in der Bewegung innerhalb eines Bildes gleichen. So soll es auch bei Filmen sein denn ein Spielfilm als Progressiv ist in der Darstellung angenehmer als interlaced. Treppenstufen an diagonalen Kanten etc sind dann verschwunden. Wenn du natürlich denkst das die Auflösung zu gering ist dann kann ich dir nur zur Hälfte bepflichten. Bei 1080i ist die vertikale Auflösung schon durch die Halbbilddarstellung begrenzt, bei 720p hast du 720 Zeilen die fortlaufend dargestellt werden. Das Optimum wäre aber 1080p aber da müßen dann neue Boxen her denn sowas können die HD Boxen nicht, wegen der Bandbreite.
    auch bei 720p ist die Bildwiederholfrequenz 50 Hz, zumindest in den Ländern wo mit 50 Hz gesendet wird. Was von Vorteil wäre ist 1080 24p, denn hier wäre die Bandbreite nicht so hoch, aber es entspricht genau dem des Film.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2006

Diese Seite empfehlen