1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF: "dunja hayali" startet mit G20

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der G20-Gipfel in Hamburg sorgt bereits seit Wochen für Meldungen in der Presse. Es bereitet den Behörden wie so oft Kopfzerbrechen die zahlreichen, meist friedlichen Demonstranten, von gewaltbereiten Gipfelgegnern zu unterscheiden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. rubbisheraser

    rubbisheraser Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    38
    klares, einfaches und naives Weltbild. Was nicht der Meinung der Rechtsradikalen entspricht ist also linksradikal. Es lebt sich halt soooo einfach, wenn der Verstand nur von 12 bis Mittag reicht. Aber das werden Rechtsradikale nicht verstehen, dass nicht alles links(radikal) ist, was links des rechsradikalen Weltbildes liegt.
    Sarrazin, Pegida u AfD hinterlassen halt Spuren....
    ...und nu Feuer frei....:D
     
    Mike91 gefällt das.
  3. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    908
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was hat das mit der AfD zu tun?
    Die AfD ist ein Fakt in unserem Parteiensystem, sie ist rechtsstaatlich und auf dem Boden des Grundgesetzes.
    Verunglimpfungskampagen Andersdenkender, so wie du das hier machst sind höchst undemokratisch.
    An deinen Parolen sieht man welch geistes Kind du bist.
    Alle, die nicht in dein eigenes Spektrum passen, werden zu Rechtsradikalen erklärt.

    Zurück zu Frau Hayali...
    Frau Hayali ist neben einigen anderen Journalisten/Moderatoren (Cleber, Atai...) des ÖRR eine "Haltungsjournalistin".
    Sie belästigt die Zuschauer mit Emotionen, anstatt zu informieren.
    Früher haben die Journalisten über eine Sache berichtet und anschließend in Interviews die Fragen an Entscheidungsträger oder wissenschaftliche Fachleute gestellt.
    Heute lassen sich die Journalisten selbst zu Kommentaren über bestimmte Ereignisse hinreißen, berichten einseitig, tendenziös und fragmentarisch.
    Wahrscheinlich halten sie sich für genauso wichtig, wie die Information selbst!
     
    globalsky, Ulti, -and1- und 10 anderen gefällt das.
  4. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Danke ApollonDC. Dein Beitrag hat mir die Augen geöffnet. Ab sofort respektiere ich auch die NPD. Nur weil ich sie nicht mag, sind sie noch lange nicht rechtsradikal. Das wäre undemokratisches Denken von mir.
     
    Fragensteller gefällt das.
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ach und nur, weil sich diese Partei trotz ihrer hanebüchenen Aussagen an das Grundgesetz hält, ist sie also OK?
    Leute, die Steuerschlupflöcher ausnutzen sind also auch OK?
    Moral, Anstand und Verantwortung zählen gar nicht?
     
  6. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    3.336
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Selbstverständlich.
    Weil es ausdrücklich gewollt ist. Sonst gäbe es die Steuerschlupflöcher schließlich nicht.
    Du wirst doch übrigens bei deiner Steuererklärung doch wohl nicht die Kilometerpauschale in Anspruch nehmen?

    Das vermisse ich auch. Allerdings an der richtigen Stelle. Bei denen, die diese Steuerschlupflöcher schaffen.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich glaube eher, diese Schlupflöcher entstehen durch die Dummheit der zuständigen Leute. Genauso wie die Fehler bei allen Großbaustellen wie Berlin, Köln, Stuttgart oder Hamburg
     
  8. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    3.336
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Ich weiß nicht recht. An Dummheit glaube ich nicht. Ich vermute eher, das sind die Auswüchse des Lobbyismus.
    Aber sei´s drum. Nur meine Meinung und die auch noch ziemlich OT.
     
  9. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    813
    Punkte für Erfolge:
    123
    Gerade weil die drei Begriffe zählen, sollte man doch Steuerschlupflöcher ausnutzen. Letztlich trägst du Verantwortung für dein Vermögen.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.234
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ei ei ei... Schlaflose Nächte wegen schlechtem Gewissen scheinen ja nicht bei jedem vorhanden zu sein.
     

Diese Seite empfehlen