1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF Digitext

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von H-City, 25. Mai 2004.

  1. H-City

    H-City Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    So, ich hab mal garkeine Ahnung von garnix. DVB-T-Nord.de verspricht mir, dass ich hier in Hannover auch den "ZDF Digitext" empfangen kann. Kann ich aber nicht. Der ZDF Multiplex enthält bei mir nur ZDF, ZDF Info/ 3sat, KiKa/ZDF Doku. Jetzt hab ich hier irgendwo gelesen, dass der Digitext garkein Sender ist sondern nur ein besserer Videotext, oder auch ein schlechteres www.Heute.de, was man mit DVB-T Boxen wohl nicht empfangen kann. Was soll denn das?
    1. Wer braucht das?
    2. Wieso wird das gesendet, wenn das eh niemand empfangen kann?

    Warum kann man stattdessen nicht Arte oder sowas senden?

    Es wäre schon wenn mich hier jemand über diesen Digitext etwas aufklären könnte läc
     
  2. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    Tja, da bist du nicht der Einzige ...

    Der ZDFdigitext ist kein Fernsehprogramm, sondern ein Multimediadienst und den kann man nur mit einem MHP-fähigen Receiver empfangen, was DVB-T momentan bedeutet: Gar nicht! Erst ab Oktober afaik soll der erste Receiver kommen ... klasse.
    Will auch lieber 3sat oder ZDFdoku ganztägig haben. Aber die wollen wohl alle des Digitalfernsehens anpreisen und können sich da mit ihren teuer entwickelten "Multimediaanwendungen" natürlich nicht verstecken.

    Ich hab mir den ZDFdigitext früher gerne angeschaut, als er noch mit der d-box empfangbar war. Muss aber sagen, dass er zwar schöner aussieht als Teletext und auch so manche Webseite und genauso lange braucht für eine Seite wie Teletext, aber zumindest damals war das Angebot winzig. Ein paar Topnachrichten, Programminfos und Wetterkarten, mehr nicht. Nichts, was man nicht schon wusste.

    <edit>
    Ich bastel gerade an einem Barebone mit DVD-Player, USB-Verbindung zur DVB-T-Box, Radio etc. und natürlich DSL-Anschluss, den ich ans Fernsehen (später 16:9-Flatscreen :cool: ) anschließe. Damit hab ich dann mehr Vielfalt am TV übers Internet als mit Datendiensten je erreicht werden kann. winken
    </edit>

    Zum Glück hat die ARD nicht denselben Fehler begangen und den OnlineKanal ins DVB-T geholt, obwohl ich den auch manchmal vermisse. Musste nach dem Umzug meinen MHP-fähigen DVB-S-Receiver leider verkaufen. entt&aum

    Vielleicht sollten wir mal Unterschriften sammeln für die vorübergehende Abschaltung des ZDFdigitextes, bis es serienmäßige MHP-Geräte gibt. Getestet sollten die schon genug haben und um es potenziellen Kunden vorführen zu können, die dann bis Oktober warten müssen, ist es auch Verschwendung.

    Mein Favorit für einen weiteren TV-Kanal anstatt digitext wäre während Olympia eine Art Best-Of-Athen Kanal (Das Beste von "Athen" 1-4) und danach 3sat oder ZDFdoku.

    <small>[ 25. Mai 2004, 16:37: Beitrag editiert von: Yeti82 ]</small>
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    MHP Boxen für DVB-T kommen also erst im Oktober und bis dahin belegt der ZDFdigitext quasi ungenutzt Sendefrequenzen bei DVB-T?
     
  4. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    Naja, ich stell mir das so vor: Das ZDF will die Investitionen ja auch irgendwie rechtfertigen und deshalb alles demonstrieren, was die neue Technik kann. Zum Vorführen muss aber natürlich auch was ausgestrahlt werden, eben auch ein Datendienst.
    Denn die Prototypen können den natürlich schon darstellen. winken
    Hab auch schon eine Test-MHP-Applikation vom WDR gesehen.

    Aber im Grunde hast du Recht. Er verbraucht ungenutzt Kapazität, da der Otto Normalzuschauer den Dienst nicht nutzen kann. Nur der ZDF-Intendant in seinem Auto. ha!
     
  5. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Velbert NRW
    Hallo,

    braucht man denn für MHP einen extra Kanal? Es werden doch immer MHP-Anwendungen in der ARD angeboten. Kommen die auf dem normalen ARD Kanal oder gibt es da einen Extra-Kanal noch?

    Gruss Thomas
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Hallo,
    braucht man denn überhaupt MHP durchein

    frankkl
     
  7. testboy

    testboy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    93
    Ort:
    D'dorf
    wärs nicht einfacher und besser direkt ne dvb-t karte in den barebone einzubauen? und dann ne schicke htpc anwendung darauf laufen zu lassen?


    Bsp:

    http://mediaportal.sourceforge.net/
    http://myhtpc.net/
    http://www.mythtv.org/
     
  8. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    @Tom66:
    Ich denke schon, dass man einen eigenen Kanal braucht. Schließlich kann man afaik keinen Datendienst "huckepack" auf ein TV-Signal schnallen. Ich schätze mal, dass die MHP-Anwendungen der ARD über den OnlineKanal kommen. (?!?)
    Bin aber leider auf diesem Gebiet überhaupt nicht bewandert.

    @frankkl:
    Ja! Oder willst du etwa mit dem Fernseher nur fernsehen? Klar, es sind zuerst noch technische Spielereien, aber bei "Wer wird Millionär?" würde ich in Zukunft gerne nicht zwischen TV und PC hin- und hergucken müssen wollen, um mitzuspielen. winken
    Das ist doch einer der großen Vorteile des Digitalfernsehens, dass man nicht nur Broadcasting machen kann, sondern auch quasi "selektives" Broadcasting. Nämlich dass sich der Zuschauer aus einer großen Fülle von Informationen die für ihn relevanten rauspicken kann. Z.B. bei der Tagesschau nur die interessanten Meldungen ansehen, auf die Nachrichten nicht bis zur vollen Stunde warten müssen usw.
    Allerdings ist die Einführung, wie sie jetzt über DVB-T gemacht, völlig schwachsinnig.

    @testboy: Generell schon, aber ich habe ja schon den Hauppauge DEC 2000-T und der Bone hat nur 1x PCI. Damit hab ich also immer noch nen freien Steckplatz, der sonst verbaut wäre.
    Außerdem will ich auch fernsehen können ohne erst den Bone hochfahren zu müssen. Lasse jetzt die Box auch durchlaufen und damit ist das Bild da, sobald der Fernseher an ist und nicht erst 2 Minuten später. winken
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ja !

    l&auml;c

    frankkl
     
  10. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    Dann hast du bestimmt auch noch ne Stereoanlage zum Radio-/CD-hören, einen PC zum Surfen, ein Mischpult für Videoschnitt, ein Telefon zum telefonieren, einen Filofax für Termine etc. winken

    Ich find die Idee des integrierten Multimediaterminals ziemlich geil. Ein Gerät für alles, ohne Medienbrüche...

    Die Frage ist nur, ob man das über's Fernsehsignal transportieren muss oder nicht doch lieber über Internet. Ich würde sagen, ja. Schließlich ist nicht jeder so ein Freak wie ich oder wie ihr. winken Die meisten Leute kaufen sich auch lieber eine Surfbox als einen ach-so-komplizierten PC. l&auml;c

    Ich glaube, wenn sich MHP erstmal etabliert hat, will keiner es mehr missen. In England kommt ja auch schon in jeder Sendung "Press the red button for more" oder "Press the red button to win a Ferrari!" winken
     

Diese Seite empfehlen