1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF DIGI TEXT in NDS ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von goto2, 20. September 2004.

  1. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Anzeige
    habe mich heute mal schlau gemacht,
    also dieser ist in niedersachsen noch garnicht verfügbar noch in vorbereitung,
    ein spezelles neues gerät brauch man dafür nicht,
    kann man mit jeden DVB-T Gerät empfangen.
    soll nach aussagen der hotline DVB-T NDS.
    eine art verbesserter video text sein
    so in diese richtung.

    ich schätze das dieser anfang novb./dez. 2004 verfügbar sein wird ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2004
  2. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: ZDF DIGI TEXT in NDS ?

    Das widerspricht völlig, dem was bisher über ZDF digitext bekannt war. Auf der entsprechenden Seite vom ZDF steht dazu:

    Quelle: http://alt.digitv.de/specials/zdfdigitext.shtml

    Wäre es nicht denkbar, daß man sich bei der Hotline geirrt hat?

    Gruß

    Piktor
     
  3. Quehl

    Quehl Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Lehrte
    AW: ZDF DIGI TEXT in NDS ?

    bei www.ueberallfernsehen.de wird angegeben, daß ZDF Digitext verfügbar ist. Fa. Skymaster hat angegeben, daß man dafür einen Receiver mit Modem braucht, erkennbar an der Buchse. Skymaster ist jedoch kein derartiges Gerät bekannt. Mir auch nicht.
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: ZDF DIGI TEXT in NDS ?

    Ein Modem ist meines Wissens nicht notwendig. Es "genügt" ein MHP fähiger Receiver, die gibt es jedoch bisher kaum.

    whitman
     
  5. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: ZDF DIGI TEXT in NDS ?

    Das hängt von den Anwendungen ab, die angeboten werden.

    Es gibt durchaus welche, die zwingend einen Rückkanal erfordern. So las ich z.B. von Versandhäusern, bei denen man über einen solchen Dienst Bestellungen aufgeben kann oder dieses tolle Schlagwort des "interaktiven Fernsehens" bei dem der Zuschauer direkt an Gewinnspielen teilnehmen kann.
    Allerdings hörte ich auch davon, daß moderne MHP-Geräte schon Netzwerk-Anschlüsse für DSL haben.

    Siehe hier: http://www.manager-magazin.de/ebusiness/cebit/0,2828,288900,00.html

    Solange man aber passiver Zuschauer bleibt, geht's auch ohne Rückkanal.

    Ich hab aber bis jetzt kein einziges DVB-T Gerät im Handel gesehen, das das kann.

    Gruß

    Piktor
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: ZDF DIGI TEXT in NDS ?

    ich habe diese aussage von der Hotline
    heute morgen bekommen,

    ich hatte auch noch mal nachgehackt
    und ausdrücklich gesagt,
    das ich nicht den Video Text von Ein Extra meine,
    oder irgend ein einen Video TEXT sondern,
    ZDF-Digi Text was in der Sender Liste
    für NDS als Zusätzlicher Sender
    mit aufgeführt ist !
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: ZDF DIGI TEXT in NDS ?

    So ist es, der ZDF-digitext ist eine MHP-Anwendung, dazu braucht man einen MHP fähigen Receiver, die sind recht selten, da sie auch recht teuer sind, und da MHP auch Platz braucht, der bei DVB-T knapp ist, wird man wohl davon ausgehen können, das die MHP Anwendungen der ARD vielleicht noch dazu kommen, aber die MHP-Anwendungen von Pro7, Sat1 und RTL sehr wahrscheinlich nicht, und ob sich der Mehrpreis dann dafür lohnt, ist eine andere Frage.

    Zu der Zeit, als der ZDF-digitext auf einer d-Box1 lief, war es noch kein MHP, als es dann zu MHP umgebastelt wurde, blieben die d-Boxen dunkel.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen