1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Bouquet / arte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Spoonman, 7. März 2003.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Tach,

    um euch 'nen Moment vom leidigen Problem der Artefakte und Bildausfälle abzulenken, stell ich als NRWler, der weit weg ist, mal 'ne ganz andere Frage: breites_

    Wenn ich das richtig verstanden hab, war's ja so geplant, dass im ZDF-Bouquet jeweils nur 3 TV-Programme gleichzeit laufen (plus "Digitext"), und zwar so:
    - ZDF (00-24)
    - ZDF.info (00-24)
    - ZDF.doku (21-06)
    - KI.KA (06-21)
    Ist das wirklich in dieser Form umgesetzt worden? Und wenn ja, woraus besteht der Digitext? Ist das 'ne Weiterentwicklung des herkömmlichen Teletextes? Braucht man das? winken

    Und was läuft von 03-14 Uhr auf dem Kanal von arte? Nur die üblichen arte-Trailer? Diese Sendezeit könnte die ARD doch gut für eins ihrer Digitalprogramme nutzen, z.B. EinsFestival... Oder man könnte sie an einen interessierten Privatsender "untervermieten".
     
  2. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    wenn ich mich recht entsinne dann läuft der doku kanal so wie über satellit. falls sich inzwischen nichts geändert hat dann wird das signal direkt von astra genommen. der kika sendet nur bis 19uhr und dann steht dran das er nur analog bis 21 uhr sendet.
     
  3. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    Also im ZDF-Bouquet siehts wie folgt aus:

    - ZDF (00-24)
    - ZDF.info (00-24)
    - ZDF.doku (14-09)
    - KI.KA (06-19)

    ZDF Digitext wurde dem Kika zuliebe wohl rausgenommen.

    Zu Arte, im Nachtprogramm laufen da leider wirklich nur die äußerst informativen Trailer.

    Was ich aber annervend finde ist die Lösung vom Kika, von 19-24 Uhr Ein Testbild "Kika sendet wieder ab 06:00" und dann im Nachtprogramm von 00:00 - 06:00, so ein paar Puppen in der Endlosschleife, die auch immer wieder das selbe bringen und das seit Wochen, also da finde ich könnte man bei Arte (02:00 - 14:00) und Kika (19:00-06:00) eine andere Lösung finden.

    MfG

    HK
     
  4. c00l.wave

    c00l.wave Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Was Digitext ist, würde mich aber auch mal interessieren...

    Die Hauppauge Software kann ja mit dem englischen VT-Decoder auch MHEG-Daten dekodieren, was auch irgendein Standard ist für den digitalen Videotext. Da gibts ja aber nun zig Standards und jeder Sende rnimmt einen anderen. Bis jetzt kann ich keinen dekodieren, wenn überhaupt schon irgendwo einer ausgestrahlt wird. (auf Sendern wie ZDF oder NDR kriege ich zwar das Symbol angezeigt, dann aber die Meldung "No Service")
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    Hmm... Ist ja sehr seltsam. Dann bleibt also der KI.KA-Slot in der kompletten PrimeTime ab 19 Uhr ungenutzt? Versteh ich echt nicht! Schließlich muss das ZDF doch sicher den gesamten Kanal bezahlen. Warum schalten sie dann nicht noch den Theaterkanal drauf, der die Lücken von KI.KA und ZDF.doku ausfüllen würde? durchein
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Digitext ist doch schon längst eingestellt worden, wird es deshalb wohl auch auf DVB-T nicht geben.
     
  7. Holgo

    Holgo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    @spoonman: ja und im EPG steht zwischen 19 und 21 Uhr zwar die laufende Sendung aber mit dem Vermerk "nur Analog"....

    Warum die diese Zeit nicht anderweitig ausfüllen frage ich mich auch, vermutlich will das ZDF das nicht, damit die Kinder auch nur das Programm sehen was sie sehen sollen und fertig. So gesehen wird der Slot ja genutzt, nur mit einem Testbild (19:00 - 00:00) und einem Endlospuppentrailer (00:00 - 06:00)-

    @TV.Berlin: ja mir war das auch so, daß die über Sat den ZDF Digitext geräumt haben und er deswegen auch nicht über DVB-T kommen kann.

    MfG

    HK

    <small>[ 07. M&auml;rz 2003, 22:02: Beitrag editiert von: HK ]</small>
     
  8. c00l.wave

    c00l.wave Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    IMHO könnte man dann trotzdem zwei Sender ausstrahlen, von mir aus auch auf 2 getrennten Sendern auf dem selben Kanal: Da ein Standbild kaum Bandbreite braucht (vor allem dann nicht, wenn man die Keyframes einfach auf 3 Sekunden oder höher reduziert) könnte man dann ab 19 Uhr problemlos einen 5. Sender auf den Kanal legen, der die Lücke ausfüllt. Andersrum läuft auf diesem neuen 5. Sender dann eben bis 19 Uhr nur eine Infotafel. Übrigens kann man dank DVB-T ja auch noch mit der Auflösung tricksen, die Bandbreite sollte sich dadurch noch mehr drücken lassen. winken

    Einziges Problem wäre wohl, daß der Puppen-Pausenfüller dann ausgefiltert und durch die Infotafel ersetzt werden müsste - sonst würde die Bitrate beim KiKa schlagartig steigen und die Rate aller anderen Sender zu gering werden, das Bild verartefaktet.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    @Spoonman

    wenn in NRW DVB-T eingeführt wird, müssen nicht unbedingt die Programme wie momentan in Berlin zusammengestellt werden.

    In NRW beginnt der Ausbau von DAB Ende 2003/Anfang 2004 im Raum Köln/Bonn, anschliessend im Raum Düsseldorf/Ruhrgebiet. Momentan läuft in NRW noch der DVB-T-Testbetrieb mit den Programmen ARD, ZDF und Phoenix. Verbreitet wird der Testbetrieb auf den Kanälen 10 (Sender Köln Mediapark (1KW) und Langenberg (0,5KW)) und 66 (Sender Langenberg 0,5KW). Wenn Du sehr nah an den genannten Sendern wohnst, kannst Du jetzt schon DVB-T testen.
     
  10. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Berlin
    Frage: Die beiden Hinweistafeln von ZDF Doku und KIKA, wenn diese nicht senden, werden ja mit viel weniger Bildpunkten dargestellt. Ich habe eine Digipal-Box, die das darstellen kann, aber die Nokia-Box mischt in der Darstellung die Tafel mit Bildsegmenten eines anderen Programms von Kanal 33.
     

Diese Seite empfehlen