1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF über Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von McNabb1983, 15. April 2007.

  1. McNabb1983

    McNabb1983 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    252
    Anzeige
    hab vorher neuen sendersuchlauf gemacht und neben den normalen sendern auf astra 19.2 auch noch sender von hotbird 13.0 gefunden, obwohl ich weder motor noch dual lnb hab...
    wie ist das möglich?
    ich habe einmal die einstellungen von zdf über hotbird ausgelesen:
    frequenz: 11.938

    wenn ich aber bei lyngsat nachschaue, gibt es auf dieser position den sender nova, zdf ist auf 11.054...
    was ist da los?
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.446
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: ZDF über Hotbird

    ZDF sendet auf Hotbird: 11054,0000

    http://www.lyngsat.com/hb6.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2007
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: ZDF über Hotbird

    Ich glaube, daß Du da einem "Geist" aufgesssen bist.
    Auf Hotbird sendet Nova auf 11938 H 27500 3/4

    ZDF sendet auf Astra auf 11954 H 27500 3/4

    Das ist weniger als eine Transponderbandbreite "entfernt" voneinander und der Satellitenreceiver hat sich trotz Einstellung auf 11938 in der Hotbird-Einstellung diese Frequenz mit der automatischen Nachregelung "eingefangen".

    Signal kriegt man auch zufällig, weil beide 1. Horizontal und 2. mit der selben Symbolrate arbeiten.
     
  4. McNabb1983

    McNabb1983 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    252
    AW: ZDF über Hotbird

    das klingt vernünftig...
    hab gestern echt gegrübelt, wie das sein kann...
    aber es ist ja definitiv nicht möglich mit single lnb 2 satelliten, auch wenn sie nur 6 grad auseinander stehen, zu empfangen, oder?
    allein wegen den selben frequenzen, mit denen sie senden...
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: ZDF über Hotbird

    Es ist zum Glück nicht möglich, Astra und Hotbird mit demselben LNB und eine Schüssel größer ca 30 cm zu empfangen.
    Bei mehr, als ca 30 cm Durchmesser ist der Öffnungswinkel der Richtkeule (glücklicherweise!) kleiner als der Winkel-Abstand Astra - Hotbird.

    Sonst gäbe es wohl Probleme mit gegenseitigen Störungen der Satellitensignale, da beide Satelliten-Gruppen auf den selben Frequenzen senden, wie man beim obigen Beispiel ja sieht.
     
  6. McNabb1983

    McNabb1983 Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    252
    AW: ZDF über Hotbird

    alles klar...
    so ist dann auch licht in diese sache gekommen...
    ausgangspunkt des problems war wohl, das bei meiner dream unter port a astra und port b hotbird eingetragen waren...
    hat der nach was gesucht, was gar nicht zu finden war...
    danke für deine hilfe...
     

Diese Seite empfehlen