1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von sone, 8. Juli 2006.

  1. sone

    sone Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    135
    Anzeige
    Ich stelle hier mal das aktuelle Angebot von "ish Kabel in NRW" rein:

    http://www.ish.de/internet/index.html


    Die hinter Arena stehenden Kabelgesellschaften spekulieren hier auf möglichst viele Triple Play-Kunden (also Highspeed-Internet, Festnetz-Telefon und Pay-TV).
    Die Bundesliga soll da das Zugpferd sein.
    Ob sich die Arena-Geschichte als erfolgreich gestaltet wird auch insbesondere davon abhängen, wieviele Kunden sich für dieses Triple-Play Angebot entscheiden.
    Wie sieht es preislich aus? Ist dieses ish-Angebot so ein Preisknüller, dass sich viele dafür entscheiden werden?
    Die Telekoms wie T-Online, freenet oder AOL haben ja auch Kombi-Angebote (Flatrate für Internet und Festnetztelefonie).
    Bei ish kommt das Pay-TV mit der Bundesliga noch dazu.
    Wie sind da so die Meinungen?
    Wie sieht es preislich aus?


    Ich selber wohne in Baden-Württemberg und für den Fall, dass sich Arena mit KabelBW einigt wird es wohl auch so ein Triple-Play Angebot geben.
    Ich selber werde mir zwar die Bundesliga-Live dann holen, aber nur das Pay-TV-Format.
    Werde ansonsten bei meinem Internet-Service-Provider T-Online bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2006
  2. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    Es gibt derzeit kein besseres Preis<----> Leistungsverhältnis. :love:

    Alles aus einer hand zum derzeit unschlagbares Preis.
    Genau so wie es sich "Kunde" wünscht. :)
     
  3. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    Leider immer noch nicht überall zur Verfügung.
     
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    Bestehen denn für Dich Hoffnungen??
    Wenn ja, wäre das Angebot für Dich interessant ???
     
  5. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    Klar,Lünen(ca 30km westlich von Hamm)soll ja noch bis Ende des Jahres ausgebaut werden.
    Mir hatte man am Telefon gesagt das ich noch mal in 3 Monaten anfragen soll.Das war vor ca 4 Wochen.
     
  6. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    Naja, der Inhalt ist ja nicht berauschend (2Mbit, hat ja schon Museumswert und dafür dann auch Antike Preise von knapp 20€).
    Die Gebühren für Handyanrufe sind auch nicht wirklich niedrig. Also ich würde nicht darauf reinfallen.

    Grüße

    Wonko
     
  7. sone

    sone Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    135
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    Den 2.Baustein des TriplePlay Angebotes- die Festnetztelefonie- sollte man auch nicht überbewerten. Die ist in Zeiten von kostenloser Internettelefonie über Skype p.e. ohnehin auf dem absteigenden Ast.
     
  8. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?


    Dazu Rate ich dir, denn jetzt mal Inoffizell kann du dich für T-Home Speed bei der DSL-Hotline vormerken lassen und in zwei Wochen kannst es buchen, bei Interesse
     
  9. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    So ein Blödsinn.....:w&uuml;t:

    Skype ist für die Masse völlig uninteressant und zudem auch unbekannt. :winken:
    Das interessiert hier absolut nicht die Bohne.
    Der "Normalo" wird sich immer je nach vorhandenen Möglichkeiten für eine Komplettlösung entscheiden, wenn das Preisleistungsverhältnis stimmt.
    Endlich hat das rumbasteln bzw. zusammenstellen von Diensten verschiedenen Anbietern ein Ende. ;)
    Der Kunde ist sehr dankbar für diesen techn. Fortschritt.

    2Mbit Flatrate sind heutzutage absoluter ausreichender Standard. Wer ein höheren Bedarf braucht,(ist eh nur eine verschwindend geringe Zahl) kann selbstverständlich mit Preisaufschlag eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit ordern.
    Also, wo ist das Problem??

    Zudem sind alle die zum Schweigen verdammt, die noch nicht mal vor allzulanger Zeit dem rasanten technischen Fortschritt des "Kabels" keine Chance geben wollten. :D

    50€ ???
    Tja....wer wünscht sich den die 100DM Flatrate Zeit der t-online zurück??
    Und was die t-online mit diesen Kunden gemacht hat, dürfte evtl. einigen bekannt sein.:( :( :(
    Denn bei diesem Verein bin ich gottseidank seit 2001 nicht mehr Kunde.

    Telekom bzw. SAT sind defenitiv keine Alternative in Sachen Preis<->Leistung.
    Die "angebliche" Abzocke der Satellitenbetreiber und Privatsender läßt grüßen.
    Ich sehe schon die unzähligen Thread´s von jammernden und fluchenden SAT Nutzern vor mir.

    Wer das Glück hat, am ish Kabel im ausgebauten Gebiet zu hängen wird wohlwollend das Angebot je nach persönlichen BEdarf prüfen und auch ordern. Ich sehe es bei uns im 8 Familienhaus. ;)
    Da fährt König Kunde voll drauf ab. Alles aus einer Hand, eine Rechnung, ein Ansprechpartner u.s.w.:love:
    Gottseidank ist es seit einigen Monaten zur Realität geworden.
    Und nun freuen wir uns auf Arena.......*sichberuhigtzurücklehnt*
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2006
  10. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Zauberwort "TriplePlay" - Mit Arena zum Erfolg?

    und immer schön daran denken , am 01.08 schlägt die DTAG zurück ;)


    Ich finde die Werbung von UM ( Info-Kanal ) einfach nur Peinlich !!!
     

Diese Seite empfehlen