1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zap TV 255 mini stürzt in bestimmten Frequenzbereichen ab

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von hjm, 14. Oktober 2008.

  1. hjm

    hjm Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo versammelter Sachverstand,

    habe seit einigen Tagen folgendes Problem: Mein Rechner, Win 2000, SP 4, neuester Updatestand, ist über USB seit ca. 28 Monaten zu meiner Zufriedenheit mit dem Zap 255 mini verbunden. Der DVB-T -Empfang ist recht gut, ca. 30 Sender sind zu nutzen.

    Seit einigen Wochen ergibt sich die Schwierigkeit, dass alle 4 Sender im ZDF-Paket (ZDF, 3Sat, KiKa, ZDF-Infokanal) Frequenzbereich 586.000, nur kurzzeitig (unter einer Minute) zu empfangen sind, dann gibts eine Fehlermeldung: "DVB-T-Player.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen. Starten Sie das Programm neu." Ein Programmneustart ergibt keine Besserung, mehrfache De- und Neuinstallation ergaben ebenfalls keine Hilfe.

    Wie gesagt, alle anderen Programme sind mit großer Stabilität auf Dauer zu empfangen. Selbstverständlich nutze ich die neueste Updateversion 1.1 von Club 3 D für meinen 255 mini. Der Versuch, per eMailkontakt zusammen mit Club 3 D eine Lösung zu finden, misslang bis jetzt. Auch nach fast 4 Wochen Wartezeit kommt auf meine Supportanfrage keinerlei Reaktion.

    Wer kann mir einen brauchbaren Lösungsvorschlag machen oder muss ich davon ausgehen, dass das Gerät defekt ist?

    Vorab danke für mögliche Mithilfe!

    HJM
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2008

Diese Seite empfehlen