1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten hat eine Ungleichbehandlung des Senders N24 durch Kabel Deutschland festgestellt. Der Netzbetreiber hatte dem Spartenkanal bestimmte Einspeisevergünstigungen nicht angeboten, die jedoch anderen Sendern offeriert worden waren.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    Verlesen, ist noch so früh heut ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    Nicht in HD zusenden.
    Sondern Unverschlüsselt in HD bei KD einzuspeisen.
    Das Angebot hat KD N24 offenbar nicht unterbreitet.
     
  4. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit....
    fällt eigentlich noch jemandem auf, wie bescheuert und falsch das klingt?
    Müsste es nicht eigentlich Diskriminierungsverbot heißen?

    Wenn man die Freiheit hat zu diskriminieren, und dagegen verstößt, dann diskriminiert man nicht. Warum sollte man das also beanstanden?
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    Ich hätte eher die Frage wann KDG folgendes Angebot den ÖR gemacht hat?

    War es vor Januar 2013? War es weit davor?

    Oder ist das ziemlich aktuell gewesen?

    Dann hätte ich noch die Frage für welche ÖR Programme genau die unverschlüsselte HD Einspeisung vereinbart wurde?

    Sind es die drei Bekannten oder noch weitere, z.B. die am 5.12. kommen werden?
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    Interessant, dass N24 da überhaupt Interesse dran hat – immerhin sind die über Astra auch bei HD+ und nicht etwa frei…
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    Habe es schon ein paar mal gesagt.

    N24 HD leidet auf der HD+ Plattform.

    Warum sollte ein Nachrichtensender der mit Werbung sich refinanziert, der im Studio, Abspielstation und Sendetechnik auf HD umgerüstet hat, in dieser Auflösung unsehbar werden, da man dazu eine Smartcard braucht?

    Direkt super schützenswerte Inhalt inkl. Kopierschutz, oder gar Pay TV ambitionen, gibt es ja bei N24 nicht.

    Daher könnte man sich vorstellen, das auf anderen Plattformen angestrebt wird N24 in HD unverschlüsselt zu senden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    Naja, hätte sein können, dass irgendwelche der Dokus als schützenswert angesehen werden – bei einigen davon lohnt sich HD ja durchaus. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass auch Servus TV (die ja außer bei KDG überall frei sind) und die Shoppingsender da Interesse haben.
     
  9. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    Das ist auch der interessanteste Punkt für mich an dem Ganzen. Es ist nicht so, dass alle Privatsender in HD verschlüsseln wollen.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZAK: KDG verstößt gegen Diskriminierungsfreiheit im Kabel

    So kann man es natürlich auch sehen.
     

Diese Seite empfehlen