1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Silentor, 4. November 2009.

  1. Silentor

    Silentor Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forumsmitglieder,
    ich bin vor wenigen Tagen in meine neue Wohnung eingezogen und habe dort meine erste SAT-Anlage installiert, nachdem ich mich hier im Forum schon längere Zeit über die SAT-Technik hervorragend informieren konnte.

    Sie besteht aus folgenden Komponenten:
    85cm TechniSat Sat-Spiegel SATMAN 850
    2 x LNBs: TechniSat UNYSAT SUPER - Universal Single LNB
    1 x 2x1 DiSEqC-Schalter mit Wetterschutz für 2 Satelliten (Skymaster)
    Receiver Comag SL 100 HD PVR 2CI
    Die beiden LNBs sind auf die Satelliten Astra 19,2° Ost (schielend) und Hotbird 13° mit Hilfe des TechniSat Multifeed-Halter für TechniSat SATMAN 850 Spiegel ausgerichtet.
    Die Installation und Ausrichtung des Spiegels hat meiner Meinung nach einwandfrei geklappt.
    Nachdem ich einen Sendersuchlauf gestartet habe, wurden auch schon einige Sender gefunden. Doch ist mir schnell aufgefallen, dass einige deutschsprachige Fernsehsender fehlen, wie z.B. DSF, RTL, Pro7, Vox etc.
    Zwischenzeitlich habe ich schon mehrmals versucht, das Problem durch Neuausrichten des Spiegels zu lösen, aber ohne Erfolg. Die Signalstärke der empfangenen Programme liegt so bei ca. 80%. Mehr erreiche ich einfach nicht.
    Kann es an einer zu geringen Signalstärke liegen, dass zahlreiche Programme nicht empfangen werden können.
    Ich hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt und bedanke mich schon mal im voraus.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Signalstärke ist nicht relevant.
    Die Signalqualitäts-Anzeige (C/N) eines Receivers sollte für die Feinjustierung einer Antenne genutzt werden - so der Receiver denn C/N anzeigen kann, versteht sich.

    Allerdings könnte auch ein Frequenzversatz (LOF Problem) zwischen LNB und Receiver ursächlich sein. Der Pro7 Transponder sendet nämlich besonders kräftig und wenn dieser starke TP nicht empfangen wird und schwächere TP werden empfangen, dann stimmt aus meiner Sicht etwas nicht.

    Andere Member sind/waren hier der Auffassung, dass ein Justierungsproblem ursächlich sein muss, dass der Pro7 TP eine besonders genaue Schüsseljustierung erfordert.
    Ich teile aufgrund durchgeführter Tests (absichtliche Schüsselverstellung) diese Auffassung nicht. Da ist nämlich der Pro7 TP zu allerletzt ausgefallen.;)
    Wie finde ich die genaue LOF meines LNBs heraus - TuxboxWIKI

    Davon können auch andere Receiver betroffen sein.
     
  3. Silentor

    Silentor Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Okay, danke für die Hilfe.

    Ich habe mal den Inhalt des angegebenen Link durchgelesen, aber, ehrlich gesagt, wenig verstanden. Kann mir jemand erklären, wie ich das einem Comag SL 100 Receiver einstellen/verändern kann?

    Die Signalqualitätsanzeige liegt momentan bei 75-80%.

    Gibt es sonst noch weitere Möglichkeiten für das Fehlen der Programme?

    Mir ist aufgefallen, dass die Mehrheit der nicht empfangenen Programme laut Senderlisten alle auf SR 27500 kb/s (??) liegen. Vielleicht hilft Euch das weiter.

    Tut mir leid, dass vielleicht etwas nervende Fragen stelle, aber ich bin erst seit einigen Tagen Besitzer einer SAT-Anlage und habe daher überhaupt keine Erfahrungen damit.
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Mehr wirst Du mit dieser Kiste auch nicht erreichen!

    Lösche sämmtliche Satelliten und dann suche zuerst den Astra und als zweiten den Hotbird.

    Setze Dich mal hin und führe Dir das Receivermenü zu Gemüte, dieses Menü ist leicht verständlich - viel Spass!!!
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Habe leider keine Peilung davon, was mit Deinem Receiver möglich ist. Der Link sollte nur ein Hinweis darauf sein, dass nix unmöglich ist.
    Boxen wie die Dbox2 unter Linux erlauben zusätzlich noch erweiterte Einstellungen/Anpassungen der Frequenzen in einem entsprechenden Ordner des Images.Glaube eher nicht, dass das Dein Receiver bei dem Preissegment möglich macht.
    Ich löse ähnliche (seltene) Empfangsprobleme durch Tausch der LNBs. Alps oder Smart Single LNBs für 6 bis 10 Euro.:winken:
    Beim Technisat-Reflektor nur über teuere Adapter machbar.

    Ein Test mit einem anderen Receiver könnte ebenfalls Aufschluss geben.
     
  6. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Wobei bei Alps auch nicht alles Gold ist was glänzt. Mein wenige Monate altes Twin ist gerade dabei sich zu verabschieden. Ein Eingang funktioniert überhaupt nicht mehr und beim zweiten ist meistens das Lowband weg.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. November 2009
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    @Volterra

    Das Ganze ist nur eine Einstellungsache, man braucht nur viel Zeit und Geduld - habe auch zwei Tage gebraucht bis Alles am Laufen war!:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2009
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Habe ich hier etwas über die Langlebigkeit von LNBs geschrieben?:confused:

    Es geht hier darum, dass ein neues Technisat Single LNB ausgerechnet die stark sendenden RTL, Pro7, Vox Kanäle nicht empfangen kann. Dazu noch den eher schwach sendenden DSF-Kanal, für das zusätzlich ein DECT Telefon ursächlich sein könnte.

    Über die Qualität heutiger LNBs (generell und ohne Ausnahme) jibbed hier beste Informationen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/2514012-post28.html:winken:
     
  9. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Den Receiver habe ich auch, wichtig ist, dass Du einen AUTOMATISCHEN Sendersuchlauf machst.
     
  10. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Zahlreiche Programme werden nicht empfangen

    Du hast immerhin LNBs empfohlen und dabei spielt die Langlebigkeit wohl auch eine Rolle.

    PS: Ist dein Selbstbewusstsein so gering ausgeprägt, dass du dich gefühlt in jedem zweiten Beitrag hinter einer vermeintlichen Autorität verstecken musst?
     

Diese Seite empfehlen