1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Zahl der privaten Fernsehsender in Deutschland war im vergangenen Jahr deutlich rückläufig. Während sich vor allem das bundesweite Programmangebot stetig erweitert, ging die Zahl der lokalen und regionalen Sender stark zurück.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    Welcher Sender hat denn die 18. Vollprogrammlizens erhalten? Bei Wikipedia sind schon seit längerem 19 Vollprogramme aufgelistet, mit dem neuen Sender müssten es ja dann 20 sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2014
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

    EBRU TV ist ein Vollprogramm.
    Obwohl es keine 24 h sendet.
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

    DMAX ist definitiv auch Vollprogramm.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.838
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

    Ich hab eher das Gefühl das die Fernsehsender immer mehr werden. Die ganzen Spartensender der von RTL und P7S1, und noch viel mehr.

    Aber die "Zappingreihe" ist ja meist nur so 25-35 Sender lang, von denen man dann aber meist eh nur so 8-15 Sender wirklich häufiger schaut.

    Kurz gesagt, die Sender die irgendwo auf Programmplatz 341 landen, nimmt man eh nicht wahr.

    @Kai: Sendet DMAX denn Nachrichten und aktuelle Magazine?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

    Ja
    DMAX - Der Tag
    Werktägliche Nachrichtensendung im Programm des "Männersenders" DMAX.
     
  7. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

    Wobei das ganze (genau wie bei VOX) bis 2011 noch von Spiegel TV produziert wurde; seitdem von einer RTL-Tochter. Da haben die Kartellwächter mal wieder GANZ tief geschlafen.

    Trotzdem hat das ganze deutlich mehr mit "Nachrichten" zu tun, als was RTL2 allabendlich absondert – es kommt eben auch darauf an, was man aus dem Material herauspickt…
     
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

    Volle zustimmung, wenn nachrichten die Grundlage für ein vollprogramm mit bilden, dann ist RTL II mit seineneinzigen "Nachrichten aus der Boulevardpresse" um 20 Uhr kein vollprogramm.
     
  9. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    264 Lokalsender? Mal ehrlich, brauchts das? Na offensichtlich nicht, sonst fände nicht eine solche Bereinigung statt...
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zahl der Fernsehsender in Deutschland stark rückläufig

    Jeder Landrat kauft sich seinen eigenen Sender.
     

Diese Seite empfehlen