1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zürich öffnet 1. Kinosaal mit Cinema LED Screen in 3D

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    93.102
    Zustimmungen:
    576
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Samsung feiert in der Schweiz eine Europa-Premiere. Dort eröffnet der erste Kinosaal, der mit einer Bildwand statt Projektion ausgestattet ist.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    12.933
    Zustimmungen:
    3.597
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    55m² und 4K-Auflösung sind aber eigentlich nichts Besonderes sondern Mittelklasse-Standard.

    Und so wird man wahrscheinlich keinen Unterschied zur Digitalen Projektion sehen.
     
  3. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.979
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Pixel-Auflösung ist nicht alles - der "echte" Schwarzwert bei OLED- und bei Micro-LED-Bildschirmen ist der entscheidende Unterschied zu LCD- und Projektions-Bildschirmen! Dass dabei auch noch 3D-Wiedergabe möglich wird, ist m.E. der eigentliche technologische Fortschritt...
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    12.933
    Zustimmungen:
    3.597
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Soll damit 3D ohne Brille möglich werden? 3D mit Polfilterbrille geht ja auch mit Sony RealD oder MasterImage 3D.
     
  5. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kann ich mir nicht vorstellen, 3D ohne Brille hätte DF sicher schon in der Überschrift publiziert!
    Hier wird hart recherchiert :D
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.805
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    Immerhin wird auf die Quelle verwiesen. In der steht auch das es eine Shutterbrille genutzt wird.
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.979
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Richtig, wie auch bei Heimkino-3D-Projektoren. Bis gutes brillenloses 3D fürs Kino realisiert wird, müssen wir uns noch lange gedulden...
     
    Winterkönig gefällt das.
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    12.933
    Zustimmungen:
    3.597
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Shutterbrillen sind doppelt doof, weil oft etwas gross und unbequem, vorallem aber zu teuer.

    Das wäre dann ein deutlicher Rückschritt gegenüber RealD oder MasterImage 3D. Bei beiden Systemen kommt man mit passiven Polfilterbrillen aus.
     
  9. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    1.350
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2


    Wie sollen zwei unterschiedliche Bildinformationen voneinander getrennt zum linken und rechten Auge übertragen werden, wenn nicht mit Polarisation oder Bildwechsel (Shutter)?
    Vorher wird es Holografie geben, weil einfacher zu realisieren.
     
  10. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    1.350
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2



    Ich habe sehr grazile, leichte und bequeme Shutterbrillen.
     

Diese Seite empfehlen