1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YUV-Ausgang und kein Progressive Scan - SC6CI

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von yamaha_tux, 11. März 2006.

  1. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    Anzeige
    Hi,

    ich habe meine TV-Box SC6CI per Hama YUV-Kabel an einem Schneider Screenland 32m931 LCD-TV angeschlossen und bekomme kein PScan, nur interlaced im LCD-Menü angezeigt. Eigentlich sollte der doch PScan am YUV können, oder?
    Ein Samsung HD-850 DVD-PLayer am HDMI und mal testweise auch via YUV gibt 1a sauber und scharf ProgressiveScan aus. Also muß es ja an der TV-Box liegen? :confused:


    Grüße,

    Marcus
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: YUV-Ausgang und kein Progressive Scan - SC6CI

    Wo steht das er PScan kann?
    Mir ist kein Receiver bekannt der sowas unterstützt (Ausser bei HD).

    Gruß Gorcon
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: YUV-Ausgang und kein Progressive Scan - SC6CI

    @yamaha, kein Digitalreceiver kann Progressive Scan. (Kenne ich jedenfalls nicht) wohl aber kann die Grobi-Box PS vom DVD-Player weiterleiten über die YUV-Ein/Ausgänge.
     
  4. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: YUV-Ausgang und kein Progressive Scan - SC6CI

    Ok, ich habe mich noch einmal über PScan schlau gemacht. :winken:Ihr habt recht. Da habe ich gar nicht dran gedacht.

    So ein Mist auch mit Kabel...wann kommen die ersten Digital-Receiver mit hdmi/dvi oder besseren Verbindungen?
    Oder gibt es einen DVD-Player/AV-Receiver mit YUV-Eingang, der das dann mit scaler auf 720p HDMI/YUV/DVI ausgibt? Das wäre doch besser, oder? Mein yamaha rx-v650 hat zwar 2x YUV-in, aber der gibt das ja auch nur 1:1 wieder aus.

    Beim Matsch-Bild mit Analog-Kabel bekomme ich erst recht Kopfschmerzen... :eek:


    Marcus
     
  5. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: YUV-Ausgang und kein Progressive Scan - SC6CI

    wir nutzen hier den denon avr 4306, der macht das hochskalieren und konvertieren.

    demnächst auch ein 2807 von denon. yamaha hat den 2600er im angebot.

    gruss
     
  6. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: YUV-Ausgang und kein Progressive Scan - SC6CI

    :cool: Obwohl ich ja kein Denon-Fan bin..., aber der 2807 ist schon gajol. Hmm, mal schaun.

    Bei den Kabelreceivern möchte man sich am liebsten den Faroudja FLI-2310 selbst rauflöten.. :D


    Marcus
     

Diese Seite empfehlen