1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YUV-Ausgang TF5000 oder 5500

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von bikermicha, 22. Dezember 2004.

  1. bikermicha

    bikermicha Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallochen,

    kleiner Hilferuf :winken:an die TF-Gemeinde: Möchte unbedingt kurzfristig TF-PVR 5000 oder 5500 erwerben und habe dazu auch viele sehr wertvolle Tips aus dem Forum "gestohlen". Ich kann mich aber bis dato wegen einer für mich ungeklärten Fragestellung nicht zwischen den beiden Geräten entscheiden. Da ich das Gerät zum Anschluß an einen Projektor verwenden möchte, wäre für mich natürlich ein YUV-Ausgang sehr nützlich. Bestehen diesbezüglich zwischen TF5000 und TF5500 Unterschiede oder bieten beide Geräte diese Möglichkeit ?. Oder anders ausgedrückt: Ist das ein Grund sich die teurere TF-Variante zu gönnen?.

    Für ein Echo wäre ich happy. :D

    Micha
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: YUV-Ausgang TF5000 oder 5500

    YUV ist kein Grund für einen 5500. Beide Geräte haben YUV. Allerdings solltest du darauf bestehen, dass der Händler dir neue Ware mit der so genannten YUV-Modifikation ausliefert. In älteren Geräten wurden da ungeeignete Koppelkondensatoren eingebaut. Leider lässt sich keine verlässliche Seriennummer angeben. Ich würde darauf bestehen, dass das Gerät beim Händler an einem YUV-Beamer getestet wird. Es dürfen dann keinerlei Farbschlieren zu sehen sein.
     
  3. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    AW: YUV-Ausgang TF5000 oder 5500

    Im Beisammen.de Forum steht auch noch was zu YUV am Toppi. Danach haben User auch beim 5500 von Verbesserungen berichtet, nachdem sie neue Kondensatoren eingebaut haben. Also kann man das Bild noch verbessern, auch wenn man schon die neuere Platinenversion hat.

    Ich hatte vor 14 Tagen den 5000 an meinem Beamer, aber das YUV Bild war verglichen mit meiner DBOx 2 schlecht (Moiree Muster) und darum habe ich ihn zurück gegeben. Der 5000 war ganz neu. Deswegen habe ich an dem Gerät auch nicht herumgelötet (sonst Garantieverlust).

    Kauf das Grät bei einem Händler mit 14 Tage Rückgaberecht und teste es selbst an deinem Beamer. Dann hast du Null Probs. :)
     

Diese Seite empfehlen