1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YUV auf Scart?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von nubbler, 7. August 2008.

  1. nubbler

    nubbler Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Hallo,

    ich hätte da eine Anschlußtechnische Frage: Nachdem mein alter DVD-Player den Geist aufgegeben hat muß jetzt wohl doch was neues her. Das Problem ist das der neue keine Scart-Buchse mehr hat, sondern neben HDMI "nur" Composite, S-Video und YUV-Ausgänge (also nix RGB-Ausgabe). Das gute Teil soll aber noch ein paar Monate an einem Grundig Röhrenfernseher betrieben werden, dieser hat jedoch keine YUV-Eingänge. Nun die Fragen:

    In vielen Pinbelegungsgrafiken wird beim Scart-Stecker bei den RGB-Pins auch YUV(YPbPr) angegeben. Gehe ich richtig in der annahme das dies nur bei wenigen Geräten funktioniert wo die RGB-Anschlüsse für YUV vergewaltigt wurde und meine Grundig Röhre das nicht kann wenn im Handbuch YUV nirgends erwähnt ist?

    Somit bliebe vorerst nur S-Video als Anschlußmöglichkeit, oder lohnt sich zwecks besserer Qualität die Anschaffung eines YUV-RGB-Wandlers (Wenn es sowas überhaupt gibt, habe die Dinger bisher nur umgekehrt, also RGB-YUV gefunden)?

    Hat sonst jemand irgendwelche Tipps wie ich das Teil am sinnvollsten anschließe? Wird schon noch einige Zeit so betrieben werden bis ein neuer FGernseher ins Haus kommt.
    gruß
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: YUV auf Scart?

    Richtig.
    Da bliebe dann noch S-Video. Ansonsten einen Player kaufen der auch RGB kann. (Composite wäre auch möglich aber das wäre die schlechteste aller Lösungen).

    Gruß Gorcon
     
  3. nubbler

    nubbler Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    32
    AW: YUV auf Scart?

    d.h. ein YUV-Scart-Adapter (besser gesagt Umwandler) wäre keine Lösung? Gibt es sowas überhaupt?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.384
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: YUV auf Scart?

    Klar gibts sowas, aber den willst du bestimmt nicht kaufen.
    Klick

    Gruß Gorcon
     
  5. nubbler

    nubbler Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    32
    AW: YUV auf Scart?

    :D sind aber verdammt schwer zu finden...
    Dann wirds wohl S-Video vorerst tun müssen....Vielen dank
     

Diese Seite empfehlen