1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Yug. Sender kann nicht empfangen werden??

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von siggo, 21. Dezember 2003.

  1. siggo

    siggo Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Anzeige
    Wir haben folgendes Problem:

    Wir haben Satelittenschüssel und digitalen Reciever und wollen gern den jugoslawischen Sender auch empfangen. Aber es klappt einfach nicht. Wir können es irgendwie auch nicht erklären woran das Problem liegt.

    Hat es mit dem Kopf LNB zu tun? Muss da ein spezieller Kopf ran?

    Was für Leistungen sind Voraussetzung für den Empfang des jugoslawischen Sender?
    Wieviel Grad Richtung muss der Satelittenschüssel stehen?

    Ein Freund von uns war hier, der selbst den yug. Sender empfangen kann und hat die Reciever mal ausgetauscht, das klappte dann aber auch nicht. es muss irgendwie am Sat-Schüssel und Kopf liegen, oder?

    Vielen Dank im voraus für die Antworten und Mühe!
     
  2. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.532
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Du meinst RTS SAT ? Und du hast normalen Astra Empfang (mit den zahlreichen deutschen Programmen) ? Dann muss deine Schüssel etwas nach Westen gedreht werden - weil RTS SAT auf Hotbird 13° Ost sendet - und du (wahrscheinlich) auf Astra 19° Ost ausgerichtet hast...
    (Wenn ich falsch liege, tut es mir leid - aber die Hälfte deines Problems musste ich mir selbst zusammenreimen...) winken
     
  3. uk1968

    uk1968 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    135
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Auf www.sat-hagedorn.de unter TV exotisch sind mehrere Sender mit Satellitenpositionen aus dem ehemaligen Jugoslawien aufgeführt.
    Villeicht hilft es dir ???
     
  4. siggo

    siggo Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo,danke für die 2 antworten.

    also auf 13 Grad ist es schon eingestellt- so wie du empfohlen hattest- das hat auch nicht hingehauen. Was nun?

    Der Bekannte, der die yugoslaw. Sender empfangen kann, hat seinen REceiver uns ausgeliehen ( er hat darin das alles gespeichert gehabt) und wir haben es ausgetestet- klappte auch nicht, trotz der 13 Grad. Liegt es doch am LNB, dem Kopf der Schüssel?

    Vielen Dank im voraus für weitere antworten, jede antwort hilft. Danke!
     
  5. renner2002

    renner2002 Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bonn
    Hi,

    ich glaube Du brauchst eine 85 cm Schüssel, um unser Staatsfernsehen RTS schauen zu können. Die haben ein ziemlich schwaches Signal und mit einer 60er Astra Schüssel ( oder hast Du schon eine 85 ?? ) gekommst Du den nicht. Ich glaube, dass dies das Problem ist. Viel Erfolg.

    Nenad [​IMG]
     
  6. DAMIJOZE

    DAMIJOZE Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Gdf
    hallo renner2002 das stimmt nicht das man eine 85 cm schüssel braucht für den empfang von jug. sendern.

    er braucht ein digital LNB ein digital receiver,
    die schüssel muss auf 13 ost ausgerichtet sein.
    bitte auch auf die stecker aufpassen richtig einstecken.

    nun müsste er rts sat, bktv, rtv montenegro als tv und radio balkan, kiss als radio programme empfangen.

    frequenzen findest du auf www.eutelsat.de oder com

    vieleicht kommt dieses schreiben ein bisschen zu spät aber ich habe das forum erst heute entdeckt.

    pozdrav zemljacima
     

Diese Seite empfehlen