1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Youtube zahlt an französische Rechteinhaber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Internetplattform Youtube zahlt in Zukunft an französische Autoren und Künstler Lizenzgebühren. Youtube einigte sich nach wochenlangen zähen Verhandlungen mit der französischen Verwertungsgesellschaft Sacem auch mit anderen Interessensverbänden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.818
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Youtube zahlt an französische Rechteinhaber

    Jetzt gilt es nur noch, sich mit dem Giersabber-Verein GEMA zu einigen. Oder noch besser: Endlich diese Organisation ganz zu verbieten.

    Was diese Vereinigung fabriziert, nützt Keinem was, und am wenigsten noch den Musikern, die dort Mitglied sind.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Youtube zahlt an französische Rechteinhaber

    Irgendwie erinnert das Spielchen an "Entartete Kunst". :(
     

Diese Seite empfehlen