1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Youtube Video 4K - Test

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von AlBarto, 27. März 2015.

  1. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Anzeige
    Tach,

    hier ein Video in 4K. Viel Spaß beim abspielen. :D:LOL:

    https://www.youtube.com/watch?v=fEAyDNWaCto&feature=youtu.be&t=10
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Tja solche Videos machen über einen z.b. Bluray Player dann nur mit Modellen die einen Doppelkernprozessor haben, Sinn. Oder über das FireTV Stäbchen.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Ist das überhaupt 4K ? Bei mir steht da nur 1080P
     
  4. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Umschalten. ;) 4K in 60fps bekommst du gar nicht vernünftig zum laufen. :LOL:
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Tja, "Ist das überhaupt 4K?"
    Diese Frage muss mit einem eindeutigen Nein beantwortet werden !
    Mal ganz simpel gesagt: Sobald in einer Kette von Übertragungstechnik von der Bildaufzeichnung bis zum Display irgendwo die Auflösung unterhalb 3860x2160 liegt, darf nicht von 4K oder UHD geredet werden.
    PS: 4K in 60fbs bekomme ich schon zum Laufen, aber nicht diesen "4K-Test".
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2015
  6. trashbin80

    trashbin80 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Und woher weißt du, was in der Erzeugerkette passiert ist?
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Ich sehe jedenfalls, dass dieses sog. 4K-Filmchen über YouTube mir in keinster Weise 3840x2160 Bildpunkte an meinen UHDTV liefert. Im Einzelnen würden wohl sehr viele sog. "Flaschenhälse" genannt werden müssen.
    Ich stelle die Frage mal anders:
    Wer bitte schön beschreibt mir, wie er eine echte 4K-Auflösung dieser Quelle auf seinem Display zu sehen bekommt ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2015
  8. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.814
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Dann ist es eben UHD. Die 200 Pixel weniger sind doch jetzt kein Beinbruch. Als ob man das jetzt sehen würde. Aber ja, es ist kein 4K
     
  9. nitro-mg

    nitro-mg Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Selbst wenn man dieses Video in 4K auf einen TV bekommt, bleibt immer noch die Komprimierung von Youtube.
     
  10. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Youtube Video 4K - Test

    Wenn Du einen "breiten" Anschluss hast, kommen da schon richtig viele Daten von Youtube, keine Sorge.

    60FPS gehen nur im Chrome-Browser.
     

Diese Seite empfehlen