1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

YouTube Red plant Starts in mehreren Ländern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    92.742
    Zustimmungen:
    556
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für YouTube machen die Einnahmen aus der Werbung den größten Teil des Umsatzes aus. Aber das neue Geschäft mit Abos wächst derzeitig am Schnellsten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    53
    Und in Deutschland werden wir weiterhin von Youtube Red träumen müssen?
     
  3. Nordi207

    Nordi207 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    "...träumen müssen?"

    Man, wie sehr muss es erstrebenswert sein, google noch mehr Geld in den Rachen zu werfen?


    Es ist im Artikel gut erklärt: Weil Google es wohl nicht schafft, Werbung nicht bei fragwürdigen Inhalten zu platzieren, oder es sonst keine "attraktiveren" Inhalte gibt, wo diese platziert werde könnten, soll der Zuschauer eben das Geld an G zahlen, was die Werbeindustrie immer weniger tut.
     
    baerlippi gefällt das.
  4. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe den Eindruck, die Werbung und Anzahl der Werbeunterbrechungen nehmen zu, dachte mir, die wollen einen damit zum Pay Dienst lotzen .
     
  5. fernseh.schauer

    fernseh.schauer Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein Werbeblocker hilft....
     
  6. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    Youtube Red macht leider noch wenig aus, wenn man selbst Channels betreibt. 2% vom Gesamtumsatz habe ich mal ausgerechnet.
     
  7. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.309
    Zustimmungen:
    5.521
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV 1 und 2
    Fire TV Stick 1 und 2
    Apple TV 4K
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Panasonic 4K TV
    Amazon Prime, netflix, DAZN, HD+ mit Eurosport SAT und Player
    sky Abo beendet
    Für Katzenvideos würde ich nicht bezahlen :D

    Mal ernsthaft. Ich zahle für verschiedene Dienste. Bei YouTube sehe ich aber derzeit keinen für mich relevanten Mehrwert.
     
  8. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    496
    Punkte für Erfolge:
    103
    Man muss dazu sagen, dass zu YouTube Red nicht nur die Werbefreiheit und paar exklusive Shows gehören, sondern auch komplettes Musikstreaming (Google Play Music) und Offline-Videos. So gesehen ist das Angebot relativ günstig im Vergleich zu anderen Anbietern, sofern man auch Musikstreaming darüber nutzen möchte.
     
  9. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich habe eine Firma, die u.a. auf Youtube Spielfilme auswertet. Teilweise werden die auch als Bezahlvideos verkauft, teilweise wird u.a. per Content ID gearbeitet, so dass man an illegalen Uploads auch verdient.
     
  10. wolf1965

    wolf1965 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wo steht es das YT Red nicht nach Deutschland kommt ?
    Mittels US VPN nutze ich YR Red seit 1/2 Jahr und der Vorteil ist u.a. dass der Google Music Streaming Dienst mit im
    Abo enthalten ist und lästige Werbung auf YT entfällt. Leider für Telekom StreamOn nicht nutzbar.
     

Diese Seite empfehlen