1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Youtube: Konsum des Videoportals ist Menschenrecht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Konsum von Videos auf dem Videoportal Youtube ist als Menschenrecht einzustufen - ein Urteil, das ganz aktuell der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte fällte.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.188
    Zustimmungen:
    4.496
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich glaub' mein Schwein pfeift ... o_O
     
    Wolfman563 gefällt das.
  3. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    2.026
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Gut, im Zensurkontext mag das ja noch angehen, aber demnächst wird dann wohl jeder Hersteller von Receivern, Mediaplayern o.ä. deshalb verklagt, wenn YT mal wieder was geschraubt hat und nicht stante pede ein Firmwareupdate kommt.

    Ich bestehe dann aber auch darauf, dass von gewissen Musikvideos (z.B. "Poison" von Alice Cooper" oder "Be Thankful" von Massive Attack) nur die unzensierten Versionen angesehen werden können :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2015
  4. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.140
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Entweder ist denen langweilig, oder die trauen sich an die richtigen Probleme nicht ran, oder beides. :rolleyes::mad:
     
  5. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    Naja, ich weiß nicht was die Medien daraus gemacht haben. Der Zugang zu Medien ist in der Tat ein Menschenrecht und die grundlose Sperrung nicht erlaubt (allerdings natürlich die Sperrung mit Gründen). Ob das nun Youtube oder die Seite Megasuperinfos.de betrifft, ist dann egal.
     

Diese Seite empfehlen