1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neue TVs von Panasonic, Sony, Bang & Olufsen und LG sollen den Zugriff auf den Online-Videodienst Youtube erheblich vereinfachen und dem Internet-Riesen Google somit zum Durchbruch auf dem TV-Sektor verhelfen. Auch andere namhafte Hersteller sollen bereits entsprechende Fernseher in Planung haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    ... nicht alle YouTube Videos können auf einem TV wiedergegeben werden.
    Und; HD-Videos sind wohl noch immer nicht möglich.
    Es lebe der HTPC!
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.507
    Zustimmungen:
    2.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    Gibt es irgendwo eine Übersicht, welche Online-Videodienste und Mediatheken auf welchen Smart-TVs funktionieren?
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    Gute Entwicklung. Hoffentlich werden dann auch die Mediatheken vollständig eingebunden und standardisiert und überhaupt auch die Bedienung der Smart-Funktionen. Die Privaten können mir diesbezüglich ohnehin gestohlen bleiben aber von ARD und ZDF erwarte ich eigentlich, dass die eine kompatible und konsistente Mediathek anbieten und wenn es direkt über youtube ist. Eigentlich gefällt mir schon das simple internet-tv.appspot.com, dass wenigstens gut bedienbar ist. Irgendwelche grafischen Schmakerl sind mir bei der Auswahl des Streams oder der VOD-Datei herzlich egal. Hauptsache schnell und übersichtlich.
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    .... bei den Mediatheken der ÖRs lese ich meist,
    dieser Inhalt steht aktuell nicht zur Verfügung ...
    erst an 22 Uhr oder dupliziert .... Sorry, aber das ist großer Mist!
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    Aber Youtube Videos konnte man doch schon lange mit den Panasonic und LG TVs aufrufen, was ist daran neu?!
    Wegen Jugendschutz dürfen die das nun mal nicht anders!
     
  7. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    Ja, aber nicht in HD und nicht wenn es für TVs geblockt ist und die Oberfläche ist zu schlecht.

    Dieser Jugendschutz muss durch die Eltern und nicht durch die Anbieter erfolgen. Das ist alles so sinnvoll wie STOP-Schilder im Internet.
    Die Kleine haben die Handis voll mit YouPorn-Videos und dürfen bestimmte Magaziene der ÖRs nicht schauen.


    P.S. Hast Dur Dir mal Zuhause so ein HBBTV anschauen dürfen?
    Dir verwendete CPU ist so schwach, das da kaum was geht.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    An der Blockung wird sich künftig natürlich auch nichts mit den neuen Geräten ändern (dürfen!).

    In Deutschland ist es aber nun mal so das der JS von den Sendern geregelt werden muss!
    Meiner hat das!
    Blödsinn! Das läuft extrem fluffig.
     
  9. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    Das freut mich für Dich. Ich habe eine GW20 und
    ein Freund hat ein fast aktuelles Philips und das kannst Du voll vergessen.
    Bei meinen Eltern mit einem neuen Panasonic das gleiche Trauerspiel.
    3D tauglich und sonst für nichts außer TV zu gebrauchen.
    Ich glaube da gibt es nichts schön-zu-reden. HTPC und Aus; ist die Lösung.

    Geht es bei Dir etwa in HD? Was für ein Gerät ist es?
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Youtube kommt direkt auf neue TVs von Panasonic, Sony und B&O

    Das am häufigsten gesehen Video in Deutschland dürfte wohl dieses hier sein.

    [​IMG]



    Von daher sind TV Geräte mit Youtube Zugang in diesem Land kein Verkaufsargument.
     

Diese Seite empfehlen