1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Eike, 16. Mai 2011.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.782
    Zustimmungen:
    5.276
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Ein Kumpel von mir beabsichtigt für kleines Geld einen DD 5.1 Einstiegsreceiver zu kaufen. Eben für kleines Geld.
    Eine Komplettanlage habe ich Ihm ausgeredet.

    Der Yamaha RX-367 ist hier derzeit im Media-Markt im Angebot für 159,- €. Selbst bei Amazon ist das Gerät teurer.
    Ist denke ich ein guter Preis. High End ist er natürlich nicht aber Alltagstauglich. Das wäre meine Empfehlung in der finanziellen Klasse.

    Als kompaktes Lautsprecher-System käme Teufel Consono 25 in Frage.

    Wie ist Eure Meinung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2011
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.476
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Ich habe jetzt nicht auf die schnelle herausfinden können ob der Verstärker auch im Standby das HDMI Signal duchschleift, falls man den Verstärker nicht immer einschalten will.

    Ansonsten ist er für den "dünnen" Geldbeutel sicher brauchbar.
    Bei den Lautsprechern sollte man bedenken das diese wegen ihrem geringen Volumen keine Tiefen Frequenzen rüberbringen was dann der Subwoofer alles ausgleichen muss. Dort fehlt dann die Zuordnung. (wenn ein Hubschauber über den Kopf weg fliegt kann man das nicht mehr zuordnen.
    Ähnliche Lautsprecher habe ich an meinem PC. (dafür reichen sie mir) Für Musik sind die mir auch etwas "Dünn" vom Klang.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.782
    Zustimmungen:
    5.276
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Ehrlich gesagt schleife ich bis heute das HDMI-Signal nicht durch den Receiver....
    Lichtwellenkabel tuns auch.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.476
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Ja, so mache ich das auch. man spart sich aber mit dem duchschleifen die doppelte Umschalterei der Eingangsquellen. ;)

    Aber bei mir sind die HDMI Eingänge eben vollkommen Nutzlos. Gut einen BD Player könnte man darüber anschließen, aber es lohnt sich ja erst wenn man mehre Quellen nutzt.

    Aber wie gesagt den Verstärker kann man sicher nehmen. Ist definitv besser als irgend so ein Kompact Dingens.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2011
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.782
    Zustimmungen:
    5.276
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Gut dann muß er sich noch ein bißchen bei den Lautsprechern umschauen.
    Aber den Verstärker wird er wohl dann kaufen. Zumal der Preis meines Erachtens gut ist.
     
  6. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Ich glaube auch, dass der Receiver für die Einsteigerklasse durchaus brauchbar ist.

    @ Gorcon: Kauf dir mal ne Logitech Harmony!^^ Dann wird automatisch umgeschalten.

    Grüsse
     
  7. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Ich habe vor einem halben Jahr auch überlegt ob ich mir den 367 oder 467 von Yamaha hole oder den 1311 von Denon. Habe mich, nachdem der Denon mal kurz für € 199 im Angebot war, für ihn entschieden.

    Vorteil gegenüber dem kleinen Yamaha: Er hat schon HD-Decoder an Bord. Außerdem auch stabile Lautsprecheranschlüsse und die Fernbedienung erscheint mir wesentlich übersichtlicher. Habe den Kauf nie bereut.

    Den Denon gab es auch schon mal für € 179 und ich glaube das wird auch wieder passieren, da der Nachfolger 1312 schon in den Startlöchern steht.

    Aber wenn man auf HD-Decoder verzichten kann ist der 367 bestimmt auch kein schlechter Kauf.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.476
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    So ein Teil habe ich aber die Automatik habe ich deaktiviert, ist absolut unbrauchbar. (weils viel zu viele Möglichkeiten gibt)
     
  9. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Logitech Harmony
    Das ist nur eine Sache der Programmierung! Die Möglichkeiten die man nicht braucht schmeißt man raus ....
    Das ist 300% besser als eine Horde FBs auf dem Tisch liegen zu haben.

    mfg
    Smokey
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.476
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Yamaha RX-367 / Zu empfehlen?

    Ich brauche aber einfach zu viele. Da gehts per Hand schneller als sich dann durch die Menüs durch zu klicken. Es wären ja mehre Seiten nötig.
     

Diese Seite empfehlen