1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Yakumo LCD 81 vs. Hyundai HTL3272

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von redroseforyou, 17. August 2006.

  1. redroseforyou

    redroseforyou Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo...

    Möchte mir eines der o.g. Geräte zulegen, da ich nicht unendlich viel ausgeben möchte und einen SEG Pacific eigentlich gut finde, aber der Meinung bin, das die o.g. Geräte mehr über Scart bringen können (RGB), wollte ich mal die Meinung des Forums dazu "hören"/lesen.

    Habe meiner Schwägerin den SEG per YUV (interlaced) mit einer Test-DVD über den Panasonic S35 eingestellt. Toll, was das für'n Bild war. Scharf und detailreich, aber leicht rotstichig - Farbkorrektur war notwenig, dann gab's nichts zu muppern. :) Leider über FBAS und Sat-Reciever nicht mehr so gut. :( Aber aus ca. 4 m Entfernung wird das Grisseln im eine Person rum nicht mehr sichtbar. Wie sieht's mit den o.g. Geräten aus?

    Würde dann ebenfalls per YUV und Scart den LCD betreiben.

    Grüße

    Redroseforyou
     

Diese Seite empfehlen