1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Yadi selber bauen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Ronocker, 24. Februar 2006.

  1. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich möchte ein Yadi-Image selber machen.
    Die Dateien auf der Seite http://www.yadi.org/anleitungen/build.php
    habe ich runtergeladen.
    1.Frage: Was ist ein fakeroot???
    2.Frage: Wo muss ich
    1. cp yadi-script-200511202241.tar.gz ~
    2. cd ~
    3. tar xvfz yadi-script-200511202241.tar.gz
    4. cd yadi/yadi-cvs/scripts/
    5. ./yadi -rm
    eingeben???

    3.Frage: Was bedeutet im oberen Fall "~"??? Was muss ich dafür einsetzen???
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2006
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Yadi selber bauen

    Äh, Yadi baut nur auf Linux. Unter Windows geht das nicht.

    'cd ~' wechselt ins Home-Verzeichnis deines Linux-Accounts.
     
  3. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Yadi selber bauen

    Ich habe Linux am PC
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Yadi selber bauen

    Dann versteh ich deine Frage 2 nicht. Da blinkt doch der Cursor gerade auf der aktiven Shell...

    Oder KDE aktiv? Dann unten auf das Shell-Symbol klicken, das mit der Seemuschel. Dann hast du eine Eingabe-Shell.
     
  5. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Yadi selber bauen

    ich habe halt Linux von SuSE mit aktivem KDE.
    Geht das mit SuSE nicht???
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Yadi selber bauen

    Vllt. solltest du erstmal die .tar.gz - Dateien installierenbzw. entpacken, damit du mit den sourcen arbeiten kannst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2006
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Yadi selber bauen

    Kann man das nicht mit Cygwin unter Windows zum laufen bringen?
     
  8. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Yadi selber bauen

    bei mir ist keine seemuschel !
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Yadi selber bauen

    Welche SuSE ?
    Bei 10.0 sieht das aus wie ein Bildschirm mit schwarzem Inhalt.

    Aber egal welche SuSE und wie das Symbol darhestellt wird, du findest das unter: K-Menü/System/Terminals

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2006
  10. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Yadi selber bauen

    SuSE 8.x
    KDE 3.2.1
     

Diese Seite empfehlen