1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

XXP

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mittelrhein, 10. Februar 2003.

  1. Mittelrhein

    Mittelrhein Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Mittelrhein
    Anzeige
    Auf was für einem Kanal ist XXP in Rheinland-Pfalz im Kabel?
     
  2. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    guck mal auf www.kabelanschluss.com hier iss es S24 (analog) XXP iss echt ein superprogramm läuft bei mir fast den ganzen tag hatte es auch über sat aber jetzt kann ich die schüssel wieder für andere sachen verwenden
     
  3. revilo

    revilo Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    274
    Ort:
    85435 Erding
    Technisches Equipment:
    HUMAX HDCI2000
    Digicorder S2
    Homecast HS5101 CIUSB
    Samsung SH853M
    "In den folgenden Regionen und Städten in Rheinland-Pfalz ist XXP rund um die Uhr zu sehen: Altenkirchen (Kanal S22), Bad Neuenahr (S22), Betzdorf (S25), Eisenberg (S25), Gunt/Oppenheim (S10), Kaiserslautern (K06), Kusel (S23), Mainz (S10), Rennerod (S25), Südpfalz (S24), Winterbach (S04) und Wittlich (S25). Weitere Gebiete folgen sukzessive."
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    das Programm mag interessant sein, aber schade um diese Frequenzverschwendung! entt&aum

    Auf dieser Frequenz/ diesem Kanal ein Digitalpaket bereitgestellt, würde noch zu weiteren Angeboten führen.

    Wurde der S 22 bisher schon genutzt (anderes Programm)?

    Kein analoges Angebot sollte aus meiner Sicht mehr den Frequenzbereich oberhalb 300 MHz (S 21) mehr blockieren.

    Mit 6 bestimmten Digitalpaketen sind 45 TV- Programme auf digitaler Basis verfügbar (RTL, Pro7 ... eingeschlossen sowie div. Radioprogramme).

    Um dieses digitale Angebot analog im Kabel bereitzustellen wären bei einer Neuinstallation 11.235,- Euro notwendig, während für die digitale Bereitstellung lediglich 2.040,- Euro (Netto ohne Montage und ...) als Vergleich benötigt werden.

    Die Preise beziehen sich auf die gleiche Kopfstellentechnik und sind im Verhältnis zu betrachen, da nicht jeder die gleiche Technik (Kathrein) verwendet. läc
     
  5. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    @kopernikus23 da muss ich Dir voll und ganz Recht geben! Aber was erwartest Du denn von der Telekom? Bin nur froh, dass ich net an ish/PrimaCom/Bosch o.ä. gebunden bin. bin froh das ich hier noch 'ne Schüssel aufbauen konnte. Kabel ist und bleibt in Deutschland schlecht, teuer und unflexibel leider! cu
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Stimmt leider oft genug. ver&auml
    Entscheidend dafür sind unfähige Leute an den entscheidenden Stellen.
    entt&aum Durch digitale Einspeisung könnte auch Kabel sehr vielen Ansprüchen gerecht werden. läc
     
  7. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    wer braucht schon ein sender der immer wiederholungen sendet
    ein sender den der welt gar net braucht
     
  8. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    musst ja net gucken gibt ja noch genug andere Programme aufjedenfall gefällt mir XXP besser als 9live oder QVC/HSE24 die sind meiner Meinung nach wirklich mehr als überflüssig aber wers braucht solls haben - nur würde es mehr Sinn machen, ein Digital Packet draus zu machen und das Kabel mal wirklich attraktiv zu machen (träumen darf man ja... läc )
     
  9. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Allen Ansprüchen gerecht zu werden , ist ohnehin nicht möglich.
    Ein umfangreiches Programmangebot im Kabel soll vielen Nutzern eine entsprechende Auswahl bereitstellen. Einer möchte keine Musiksender, andere können auf Sportsender verzichten, der nächste Nutzer auf Homeshopping usw.
    Die Interessen sind so unterschiedlich. Ich habe persönlich damit kein Problem und bin daher oft überrascht über derartige Äußerungen. Vielleicht bin ich dafür zu tolerant? sch&uuml
    Werden bestimmte Programme gewünscht, so werden sie im Rahmen der technischen und finaziellen Möglichkeiten realisiert.
    Vom technischen Interesse angetrieben bin ich ohnehin bisher der Initiator für neue Angebote. läc winken
     

Diese Seite empfehlen