1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

XXP und eigenes Bouquet

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von martin16, 11. Dezember 2001.

  1. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2xGibertini 125cm mit Motor
    1x Reel Netceiver mit 3x DUAL-S2 Tuner
    1x Octagon SF 4008
    Hisense 42 " UHD TV
    2xAlphacrypt Light für Sky und HDplus im Netceiver
    In Planung Laminas 2700
    Anzeige
    vor kurzer zeit stand hier was von einer empfehlung das eigene Bouquet zu löschen um XXP einwandfrei zu empfangen, ist da was dran???
    ausserdem, könnte es sein das sich hier frequenzen überlagern und den empfang stören, vor allem bei multifeed [​IMG]
     
  2. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ich lese immer wieder von diesen Problemen und bin erstaunt darüber, denn trotz Multifeed und EBQ (100 Sender), habe ich keinerlei Probleme mit xxp.
    Dass meine Box (DISECQ-Probleme seit BN 2.0)- oder vielleicht doch die Antenne - manchmal vorübergehende Senderausfälle verursachen (die aber nie xxp separat betreffen), ist ein anderes Problem.
     

Diese Seite empfehlen