1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von drmasc, 10. Mai 2005.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    Quelle: http://www.xxp.tv/
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Wobei die Ton und Bildqualität zu wünschen übrig läßt. Gestern klang es so, als würde der Kommentator telefonieren :)
     
  3. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Hat doch auch etwas, so Nostalgie pur ;)
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Eigentlich peinlich für den NDR:
    Nach der Absage vom NDR springt XXP ein. Die meisten deutschen Tennis-Fans schauen beim Masters-Turnier am Hamburger Rothenbaum (9. bis 15. Mai) also nicht in die Röhre. Der öffentlich- rechtliche Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat sich endgültig gegen eine Übertragung vom bedeutendsten Tennis-Turnier in Deutschland entschieden. Damit sah es zuerst so aus, als ob es von dem mit 1,87 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Turnier nur Bilder im Bezahlfernsehen geben würde. "Premiere" überträgt von Donnerstag (12. Mai) an ausgewählte Matches live.

    Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust hatte den NDR noch vor zwei Wochen an seine "lokalpatriotische Pflicht" erinnert.


    Vom gerade zu Ende gegangenen Turnier in München hatte der Bayerische Rundfunk täglich live berichtet. Bilder von den German Open der Damen in Berlin sind in dieser Woche bei Eurosport zu sehen. Aber Rettung naht. Wie der Deutsche Tennis Bund (DTB) mitteilte, wird der TV-Sender XXP von Montag bis Freitag von 19.30 Uhr an das "Spiel des Tages" live übertragen. Eine Viertelstunde davor wird das Tagesgeschehen vom Sandplatz-Turnier zusammengefasst.

    "Das bedeutendste deutsche Tennisturnier ist in diesem Jahr hervorragend besetzt und passt damit bestens zu XXP", sagte Stefan Aust als Geschäftsführer von Spiegel-TV, das neben dem Programmanbieter dctp Gesellschafter von XXP ist.
     
  5. hothi83

    hothi83 Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    679
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Wieso peinlich für den NDR? Tennis interessiert in Deutschland nur noch relativ wenige und das Tunier am Rothenbaum erst recht niemanden. Die Quoten in den letzten Jahren waren mieserabel. Was meinst du, warum Wimbledon die nächsten Jahre auf DSF kommt? Für XXP ist es natürlich eine gute Gelegenheit, den Bekanntheitsgrad etwas aufzupolieren...
     
  6. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Peinlich weil es öffentlich rechtliches Fernsehen ist und von Zwangsgebühren bezahlt wird. Tennis kommt nun mal nicht das ganze Jahr und dann sollte so ein Sender bereit sein zumindest dann was zu zeigen wenn es kommt.
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Zumal die Qouten wenn tennis nicht kommt noch schlechter sind, als hätten sie eh nen Vorteil gehabt.
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Das ist Unsinn. Der NDR hat werktags zwischen 14 und 18 Uhr normalerweise einen Marktanteil von 3 bis 6 Prozent. Am Wochenende ist der Wert z.T. deutlich höher. Mit Tennis wäre das Ergebnis mit Sicherheit nicht besser geworden, eher schlechter.

    Wie hoch die Rechte- und Produktionskosten für die Tennisübertragung gewesen wären, weiß ich nicht. Aber ich schätze, der Aufwand hätte sich einfach nicht gelohnt.
     
  9. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.597
    Ort:
    Rendsburg
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    ser entscheidene Grund, warum der NDR nicht überträgt, ist der, dass der NDR mit seinen Radioprogrammen nicht Radiopartner ist. Dies wurden Radio Hamburg und Oldie 95. Das war der entscheidene Punkt für den NDR. Quoten waren erst der zweite Grund. Natürlich waren die Quoten in den letzten Jahren nicht gut genug für den finanzielen Aufwand. Aber der NDR hat in den Jahren, als übertragen wurde, nie den Eindruck erweckt, als wolle man wirklich gerne übertragen. Das war eher der öffentliche Druck, der zur Übertragung führte. So macht man keine Quote.

    Am ersten Tag kommentierte Sven-Arne Görn übrigens wirklich übers Telefon. Heute war die Qualität doch schon ein Tick besser.

    Und noch was: Die dritten Programme haben in der Woche am Nachmittag nie wirklich gute Quoten. Das Bayerische Fernsehen z. B. hattte an den ersten Tagen der BMW Open bis zu 20.000 Zuschauer in Bayern. Wenn ich die Quoten von gestern, den 9.5. 2005 anguck, dann fällt auf: Von besseren Quoten kann keine Rede sein. Das normale Niveau 10- 20.000 Zuschauer in Bayern. Beim Halbfinale mit Haas guckten vor gut 2 Wochen 80.000 Menschen zu. Selbst in der Sportsendung um 17 Uhr, mit der Regionalliga im Fussball, waren die Quoten um die Hälfte geringer, als zwischen 13- und 15 Uhr mit Tennis.
     
  10. christoph2136

    christoph2136 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    577
    AW: XXP übertrag Live vom Hamburger Tennis Masters!

    Menschenskind, Sven-Arne Görn. Den gibts also auch noch. Muss so an die zehn Jahre her sein, dass ich ihn zuletzt gehört habe (Sat.1-Daviscup-Übertragungen oder so). Aber vor kurzem hat ja auch der Ex-Eurosport-Tennis-Experte Oliver Fassnacht sein Comeback auf Premiere gegeben, allerdings im Fußball (Primera División).

    Ist zwar ein bisschen off-topic, aber weiß einer von Euch, was folgende Herrschaften heutzutage eigentlich so machen (die haben alle früher Tennis kommentiert):

    Guido Bolten (Sat.1/Pro7)
    Jürgen Mahnke (DSF)
    Uwe Semrau (DSF)
    Henry Henning (Eurosport)
    Jörg Großendorf (Vox)
     

Diese Seite empfehlen