1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.323
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit seinem neuen Top-Modell ET10000 möchte sich Xtrend in der Oberklasse der Set-Top-Boxen platzieren. Dank der leistungsfähigen Hardware, der umfangreichen Ausstattung und einiger neuer Features könnte dies durchaus gelingen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    Ich habe lange überlegt, ob ich mir - nach meiner XTrend 9200 -die ET 10000 zulegen sollte.
    Meine Wahl fiel aber auf den Gigablue HD Quad Plus, vor allem wegen dem besseren Support....... die 4 Tuner sind der Hammer, neben den beiden DVB S Tunern habe ich einen DVB C und einen DVB T Tuner eingebaut. Die Box funktioniert erstklassig !! Vom Preis - Leistungsverhältnis unschlagbar...
     
  3. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    Neben einem HDMI-Ausgang verfügt der ET10000 zudem über einen HDMI-Eingang und soll über diesen auch Features bieten, die bislang kaum von anderen Geräten abgedeckt werden. So lassen sich unter anderem Videos, Musik und Fotoinhalte, die von anderen Geräten über HDMI ausgegeben werden, in den Receiver wieder einspeisen. Unter anderem können so Signale von Blu-ray-Playern oder Spielekonsolen von dem Gerät verarbeitet werden. Gemeinsam mit den sonstigen Funktionen der Box könnten sich hier einige neue Anwendungsbereiche ergeben. Das Umschalten auf den HDMI-Eingang erfolgt dabei über einen einfachen Tastendruck auf der Fernbedienung.

    Wie der Hersteller auf der Messe gegenüber DIGITAL FERNSEHEN erklärte, soll für den HDMI-Eingang zudem in Kürze per Software-Update auch eine Aufnahme-Funktion zur Verfügung gestellt werden.
    Wenn das mit entsprechender Software auch funktionieren würde, wenn man die Skybox anschließt…
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    Eine Aufnahme, wenn die Funktion dann jemals kommt, wird sicher nur bei HDMI-Signalen ohne HDCP möglich sein - also ist Sky außen vor.

    Die entsprechenden Geräte von Spatz mußten damals ja auch vom Markt genommen werden. Vielleicht hätte man sich damals doch eines kaufen sollen, denn bisher habe ich von einer Anwendung der HDCP-Sperrliste noch nie etwas gehört.
     
  5. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    Nehmen wir an, sowas kommt unabhängig von Xtrend als Plugin für E2 – warum sollte dann die Box vom Markt verschwinden?

    Die Linuxboxenhersteller müssen sich was einfallen lassen, wenn Sky das Pairing durchzieht. Wäre so ein HDMI-Eingang nicht der einfachste Weg? Da braucht man keinen individuellen Boxkey zu entschlüsseln.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    Wenn das aber heraus kommt, dann wird eventuell rechtlich dagegen vorgegangen und Xtrend wird ggf. keine HDCP-fähigen Chips mehr bekommen (bei HDCP muß sicher gestellt werden, daß das Signal nicht unverschlüsselt abgegriffen werden kann, auch nicht durch Drittanbieter). Außerdem gibt es ja noch die Sperrliste, wo man den Hersteller aussperren kann.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.170
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    Hat das Ding auch so ein Kopierschutz in Form einer Batterie ?

    Und das Menüdesign sieht total grottig aus.
    Das ginge eleganter, auch wenn es da massig Mods gibt.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.199
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    > Kopierschutz: HDCP ist endgültig geknackt - Golem.de
    Wenn dann im Xtrend 10000 oder im Xpeed LX3 der Master-Key / Universal-Key werkelt, geht nichts mit aussperren. :p :cool: Die Geräte von Spatz funktionieren heute noch einwandfrei, einzelne Exemplare
    werden für den professionellen Einsatz "unter der Ladentheke" noch für ca. 3000 $ angeboten.

    Ihr könnt euch ja rechtzeitig so einen innovativen Receiver kaufen. :D
     
  9. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    Ich habe ja wirklich viel in meine Dream 8000 , die VU+Duo2 und die
    Solos investiert. Der Preis an sich würde mir nichts ausmachen. Dass ist
    mir allerdings Sky nicht mehr Wert.:mad:
     
  10. rddago

    rddago Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Xtrend ET10000: Neues Flaggschiff mit frischen Features

    HDMI Signal abgreifen bringt doch eh nix, da dies ein Bitmap Datenstrom ist (d.h. decodiertes und rasterisiertes MPEG).

    Damit würden unglaubliche Speichermengen bei einer Aufnahme anfallen, ebenfalls wäre die Bildquali deutlich schlechter. Weitere Tonspuren, EPG, etc. gehen ebenfalls verloren. M. E. lohnt sich der Aufwand für das Ergebnis überhaupt nicht.
     

Diese Seite empfehlen