1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 Karte

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von milo, 26. März 2012.

  1. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    Anzeige
    was muss ich bei dem xtrend et-9200 herunterladen, updaten oder sonstwas, damit ich eine sky v13 karte mit integriertem hd+ zum laufen bekomme? und ein komfortables epg (ähnlich sfi von technisat) habe?

    alternative software laden? plugins laden? habe von linux keinerlei ahnung.
     
  2. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    Am einfachsten ist das mit dem HDF-Image4.7. , leider war das bei mir nicht unbedingt das stabilste Image.

    Am besten gefällt mir persönlich (als ehemaliger/noch Technisat-Nutzer) aber das AAF-Image, da dieses von der Bedienung schon in der Grundkonfiguration am ähnlichsten zum Technisat ist. Dem SFI am nächsten kommt eigentlich schon der Standard-Einzel-EPG, (Senderwechsel mit P+/- , Programmierung mit Aufnahmetaste mit nur einem Tastendruck). EPG-Refresh ist beim AAF schon vorinstalliert, so dass die EPG-Daten auch im voraus auf Festplatte gespeichert werden.

    S k y funktioniert am einfachsten mit C C c a m 2. 3. 0 , allerdings ohne LiveSportEvents wie z.B. Buli. Wenn das benötigt wird ist O s c a m am sinnvollsten.

    Das alles kannst du auch mit dem OpenPLi erreichen, hier ist lediglich etwas mehr Konfigurations-Aufwand erforderlich, da mehr Dinge nachinstalliert werden müssen.

    Grundsätzlich lassen sich alle Images sehr umfangreich anpassen.

    Voraussetzung für alle diese Images ist generell ein aktueller Bootloader, dieser sollte in jedem Fall vorher geflasht werden.

    Gruß,

    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2012
  3. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    das hat sich wie gezeigt? abstürze? oder inwiefern war es instabil? instabil kann ich nämlich gar nicht brauchen. die box muss laufen, und zwar immer!

    live events wie bundesliga müssen schon sein. also ich benötige die optionstasten auf jeden fall.

    was ist openpli? ein image? dachte ich brauche oscam für sky? oder ist das oscam gar kein image?


    was ist ein bootloader?
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.064
    Zustimmungen:
    443
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    Ich sage mal ein Linux Receiver ist nicht der richtige Receiver für dich. Ausser du liest sehr viel und liest dir ein gewissen Grundwissen an.
     
  5. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    Hallo milo,

    Der Bootloader ist quasi vergleichbar mit dem Bios bei einem PC. Wenn du den Receiver einschaltest, wird zunächst der Bootloader gestartet. Er zeigt das erste Bootlogo an und prüft, ob evtl ein Stick mit einem neuen Bootloader/Image zum flashen eingesteckt ist und führt gegebenenfalls den Flashvorgang durch. Ist kein Stick vorhanden werden die grundlegenden Komponenten des Receivers initialisiert und dann wird die Kontrolle an das eigentliche Image übergeben( vergleichbar mit dem Betriebssystem eines PC's), beginnend mit dem Laden des Kernels und dann der restlichen Komponenten.
    Den aktuellsten Original-Bootloader bekommst du z.B. auf et-view.de

    Das HDF-Image hat hier bei mir schon in der Installations- und Konfigurations-Phase recht häufige Abstürze (GreenScreens) gehabt, ebenso im normalen Betrieb. Dies kann natürlich aktuell schon verbessert sein, hab aber selber jetzt im letzten Monat kein HDF mehr geflasht.

    HDF, OpenPLi sowie OpenAAF sind Images, C C c a m oder O s c a m sind Softcams. Letztere machen den Einsatz von CI-Modulen überflüssig, da die Karten wie die S k y - V13 dann einfach im internen Kartenleser des Receivers genutzt werden können.

    Wenn Sport-Live-Events genutzt werden sollen, dann ist O s c a m die sinnvollere Wahl. Dieses Softcam ist allerdings erheblich schwieriger zu konfigurieren. Mittlererweile gibt es aber auch schon vorkonfigurierte Versionen, die einfach nur noch installiert werden müssen und dann läuft das.

    Gruß,

    Peter
     
  6. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    Emulator einspielen ist nicht wirklich schwer. einfach per ftp oscam rüberspielen, per webif connecten und deine internen reader configurieren. danach hast ewig ruhe.
     
  7. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    was genau muss denn konfiguriert werden bei sowas? und geht das alles über ein menu (selbsterklärend?) oder ist das deutlich schwieriger? kann mir darunter überhaupt nichts vorstellen.
     
  8. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    Hallo,

    ich bin auch ein Neuling in Sachen ET 9200, welche gestern bei mir angekommen ist. Registriere Dich doch in einem der beiden Xtrend-Support-Foren. Da bekommst Du 1a-Hilfestellung mit Anleitungen. Ich habe Sky gestern auch zum Laufen gebracht, ist nicht schwierig. Mit dem aktuellen Image OpenPli ist das eine echte Wunderkiste. Ich muss mich auch noch in vielen Dingen einlesen und ausprobieren, macht aber Spaß. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    VG
     
  9. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    Für den Xtrend muss man sich Zeit nehmen. Ich war im Nov. 2011, als ich den Receiver bekam, ein absolutes Greenhorn und wusste mit den oa. Begriffen wirklich nichts anzufangen. Jetzt ein knappes halbes Jahr später bin ich schon ein "kleiner" Experte geworden, kenne mich mit dem Receiver sehr gut aus, habe Picons aufgespielt, streame mit dem Receiver über WLAN TV Programme auf mein Handy etc. Das Forum XTrend und die Poster dort sind sehr hilfreich, haben mich im Umgang mit meinem Receiver sehr unterstützt. Heute nenne ich dieses Ding eine kleine Wunderkiste und erfreue mich jeden Tag daran.
     
  10. milo

    milo Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digital PS Receiver (Premiere) von Technisat

    Medion 24040 mit 40 GB

    Comag SL50/1CI PVRready

    D-Box 2 Philips original SW
    AW: Xtrend ET-9200 HD - was muss ich tun um Sky und HD+ empfangen zu können mit V13 K

    und da ist das problem. bei mir muss die kiste laufen und ich muss das, was ich können will und muss auch direkt innerhalb weniger tage können. einfach weil ich weder zeit noch lust habe, damit lange rumzudoktorn.

    das ding muss meine s02 und später die v13 karte schlucken. mit optionskanälen für z. b. bundesliga.

    dann muss ich einen vernünftigen komfortablen epg haben, ähnlich sfi von technisat oder dem epg von more tv.

    und ich muss die pvr fuktion anständig nutzen können - sprich aufnahmen über epg und manuell timen können. auch mal eine serienaufnahme.

    und: die box muss stabil laufen, ohne fehler, abstürze oder verpfuschte aufnahmen.

    ist der eigentlich baugleich zu einem clarke tech receiver? meine das mal irgendwo gelesen zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2012

Diese Seite empfehlen