1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xtra Music - Premiere Music

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Ro+Di, 20. August 2006.

  1. Ro+Di

    Ro+Di Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    189
    Anzeige
    Als Tividi-Kunde kenne ich im Moment nur Xtra Music. Leider ist oft die Tonqualität eher bescheiden, zudem wiederholen sich Titel doch sehr häufig. Während z. B. bei EuroHits auch aktuelle Sachen eingetreut werden, hat sich scheinbar seit 2 Jahren bei GermanHits nichts getan. Die aktuellsten Sachen sind von 2004 - hat man diesen Kanal ein paar Mal gehört, dann kennt man schon fast alle Titel.
    Wie sieht dies im Vergleich zu Premiere Musik aus? Ist die Tonqualität o.k.? Ändern sich die Titel?
     
  2. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    178
    AW: Xtra Music - Premiere Music

    Hallo,
    bei den Premiere-Musiksendern die ja von Musicchoice aus London kommen,ist
    es genau das selbe wie bei Xtramusic,aber Xtramusic ist durchaus besser von den Ablaeufen her.Die Tonquallitaet liegt bein den Kabeklnetz der KDG da diese
    ein paa Probleme haben zur Zeit alle Sender Ordnungsgemaess aus zu Strahlen.
    Also Xtramusic ist nach meiner Meinung nach besser als MCE bei Premiere.
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Xtra Music - Premiere Music

    XtraMusic sendet ja auch direkt auf 19,2 in Cryptoworks, dort wird die KDG die Programm auch beziehen. Die Bitraten sind gleich, also auch auf 19,2 gibt es 128k und 160k-Programme. Das ist leider das schlechte an XtraMusic.
    Aber seitdem der ARD-Hörfunktransponder on air ist, hör ich weder XtraMusic noch Music Choice...
     

Diese Seite empfehlen