1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

XT 1-8e -> HLC 32 G -> XT 1-6 -> XS 04 -> btv 1265 möglich ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von study, 23. November 2014.

  1. study

    study Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ist folgende Konfiguration (Digital-TV/Radio über Kabel sowie Internet und Telefon über Kabel) möglich bzw. sinnvoll?

    Mehrfamilienhaus, 1 Antennenkabel für 3 übereinander liegende Wohnungen.
    In der mittleren Wohnung (1. Stock) im WoZi wird Signal abgegriffen:
    XT 1-8e

    1-fach Abzweiger 8,5dB
    XT 1-8e F-1-fach Abzweiger 5-1.000 MHz 1 x 8,5dB

    IN: von Nachbarwohnung unten
    OUT (2,0 dB): nach Nachbarwohnung oben
    Abzweig (8,5 dB): u.P. Kabel in Flur (9,7m) zu Verstärker im Flur

    und soll innerhalb der Wohnung folgendermaßen weitergegeben werden:

    HLC 32 G

    Breitbandverstärker mit 65 MHz Rückweg

    IN: u.P. Kabel aus WoZi
    OUT: u.P. Kabel zu Verteilerschrank im Flur (3,8m)

    XT 1-6e

    1-fach Abzweiger 6,5dB
    XT 1-6e F-1-fach Abzweiger 5-1.000 MHz 1 x 6,5dB

    IN: u.P. Kabel von Verstärker HLC 32 G
    OUT (2,2 dB): Hier Anschluss KD-MM-Dose und daran Fritzbox 6490?
    Abzweig (6,5 dB): Hier Anschluss 4-fach-Verteiler für Digital-TV/Radio?

    XS 04e

    4-fach Verteiler 6,9dB für Digital-TV

    XS 04e F-4-fach Verteiler 5-1.000 MHz 4 x 6,9dB

    IN: Kabel von 1-fach Abzweiger XT 1-6e
    Verteiler (4x 6,9 dB): Anschluss von 4 separaten Strängen (6,4 m/8,4 m/14,8 m/15,9 m), davon:
    - 3x mit einer Durchgangsdose am Ende (btv 1265 Data-Im) und
    - 1x mit einer Durchgangsdose (btv 1265 Data-Im) an der noch eine Durchgangsdose (btv 1265 Data-Im) hängt.

    Was meint Ihr?

    Viele Grüße, study

    P.S. Die ganze Situation ist auch hier (http://forum.digitalfernsehen.de/fo...d-netzwerk-bauteile-u-anschluesse-unklar.html) mit Zeichnung gepostet, da scheine ich aber falsch zu sein, da niemand antwortet.
     

Diese Seite empfehlen