1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xp + Boot.ini + Ntldr

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Jazzman, 9. April 2007.

  1. Jazzman

    Jazzman Guest

    Anzeige
    Was passiert, wenn man dem Nutzer nur einfache Rechte gibt und dann hinter dem Rücken ein selbsternannter Experte herumpfuscht (und Adminrechte gibt) ... dann verschwindet die BOOT.INI ins Nichts... :wüt:

    Weder eine angepaßte Datei auf den Rechner kopieren hat geholfen... noch eine korrekte Erstellung über die Wiederherstellungskonsole...
    • fixboot
    • fixmbr
    • ntdetect.com und NTLDR von der CD-ROM kopieren (und die korrekten Rechte wieder vergeben)
    Auch wenn alle notwendigen Dateien korrekt vorhanden sind, kommt immer noch ein "NTLDR nicht vorhanden". Es wird nur dann gebootet, wenn keine BOOT.INI da ist und die Setup-CD im Laufwerk liegt...

    Any ideas??? :confused:
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    Und was passiert wenn Du die Boot.ini über Windows bearbeitest?

    Ich mein damit: Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen (Einstellungen) und da das ganze nur noch auswählen...
     
  3. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    Leider nix, da die BOOT.INI ja nicht da ist, und selbst wenn ich eine per Hand oder bootcfg /rebuild erstelle - es wird ja auch nur der Editor geöffnet...

    Und auch mit einer nach allen Anleitungen korrekten BOOT.INI kommt immer wieder NTLDR nicht vorhanden, obwohl sie sich unter C:\ befindet...
     
  4. töffeltüte

    töffeltüte Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    230
    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    Die Wiederherstellungskonsole war schon eine gute Idee. Starte einfach mal chkdsk /P /R. Wenn dann noch nötig, ntldr und ntdetect.com von der CD auf die Festplatte kopieren. Viel Spaß.
     
  5. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    "NTLDR fehlt" :confused:
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    Auf welchem Laufwerk befinden sich denn der Bootmanager (ntldr, ntdetect.com, boot.ini) und die Windows-Installation?
     
  7. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    C:
     
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    Erstmal keinen Schimmer.

    Aber ntldr und Konsorten sind nicht abwärtskompatibel.

    Ein ntldr von w2k funktioniert nicht mit XPSP2, dieser
    auch nicht mit Win2003. Nimm mal von den Startdateien die
    neueste Version, die du finden kannst.

    Und achte darauf, das C: als Startpartition und aktive
    Partition eingerichtet ist.
     
  9. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr

    Ich habe von einer XP-SP2 die Dateien kopiert und mit meinem Klappcomputer verglichen: sah alles gut aus.

    Mit 2k habe ich schon nichts mehr am Hut, die Platte habe ich erst im 4.Q letzten Jahres eingebaut und alles neu installiert.

    Das mit den Partitionen dämmert mir auch schon seit meinem letzten Posting... dürfte zwar nix verändert sein, aber es muß ja einen Grund haben... kann ich erst bei nächstem Besuch bei meinen Erzeugern testen...
     
  10. töffeltüte

    töffeltüte Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    230
    AW: Xp + Boot.ini + Ntldr


    Deswegen siehe hier oder auch hier. Der zweite ist zwar eigentlich für W2K, hilft aber bei XP genau so.
     

Diese Seite empfehlen