1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xoro 7560: Suche größtmögliche kompatible Festplatte - Eure Erfahrung/Festplatte ?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von tobi92, 11. Oktober 2014.

  1. tobi92

    tobi92 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin seit einige Monaten Besitzer des Xoro 7560 und betreibe momentan eine 4 Jahre alte "Western Digital WDBAAU0015HBK Elements 1,5TB externe Festplatte (3,5 Zoll 7200rpm, 8MB Cache)" daran.
    Nun bin ich auf der Suche nach einer größeren externen Festplatte, die mit dem 7560 auf jeden Fall kompatibel ist. Dabei wären Dinge wie Marke, Preis, Abmessungen etc egal. Wenn keine allzu große Speicherkapazität dabei rauskommt, muss ich zur Not 2 Platten nehmen und bei Bedarf umstecken.

    Kann mir jemand von euch, die ihr wahrscheinlich auch eine Festplatte angeschlossen habt, eine empfehlen? Habe mal eine größere(USB 3.0) probiert. Trotz "USB bereit"-Meldung wird sie nicht als Media-Player erkannt. Sowohl unter Firmware 0.1 als auch unter 1.4 nicht.
    Über eine Festplatten-Empfehlung würde ich mich sehr freuen. Am besten mit Amazon-Link oder genauer Bezeichnung.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Xoro 7560: Suche größtmögliche kompatible Festplatte - Eure Erfahrung/Festplatte

    Normal wird eine HDD auch nicht als Mediaplayer erkannt, schließlich ist es ja auch keiner.
    Eine 2 TB HDD sollte aber problemlos funktionieren.
     
  3. tobi92

    tobi92 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Xoro 7560: Suche größtmögliche kompatible Festplatte - Eure Erfahrung/Festplatte

    Es wird als Media-Player erkannt! Es steht so im Menu.
    Wieso funktioniert ausgerechnet eine 2TB HDD ? Spielt es eine Rolle, ob USB 2.0 oder 3.0? Externe Stromversorgung wäre wohl besser. Kann jemand ein Modell empfehlen?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Xoro 7560: Suche größtmögliche kompatible Festplatte - Eure Erfahrung/Festplatte

    Weil die Grenze erst bei über 2TB vorhanden ist (genauer bei 2 · 2⁴° Byte).
    Eine externe Stromversorgung ist bei einigen Receivern besser geeignet.
    Ich würde USB2.0 nehmen damit dürfte es keine Probleme geben bei der Erkennung (auch wenn theoretisch USB 3.0 erkannt werden sollte, aber man weiß ja nie).

    Hast Du keine Möglichkeit eine (3TB) Platte Dir irgendwo zu leihen dann wüstest Du genau ob die läuft, dann würden normal auch 4TV oder 6TB Platten laufen.

    Ich habe ansonsten mit den WD My-Book HDDs gute Erfahrungen gemacht vor allem weil sie auch nicht so laut sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2014

Diese Seite empfehlen