1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Microsoft preist die Xbox One als All-in-one-Entertainmentlösung an, doch gerade die beworbene TV-Funktion verursacht Probleme: Das Bild ruckelt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. xtremer

    xtremer Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    meiner Meinung nach eh ein überflüssiges Feature. Wer bitteschön wird denn gleichzeitig spielen und fernsehen? Schlimmer finde ich, das die "Multimedia-Schaltzentrale", welche die One laut MS ja sein soll, keinerlei Netzwerkfunktionen hat, geschweige denn mp3 oder dergleichen abspielen kann. Ein Rückschritt gegenüber der 360.
     
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    Bild-in-Bild kann meine 300€-Glotze auch – ohne, dass einer von beiden ruckelt…
     
  4. alex1

    alex1 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    Ich finde das gar nicht sooooo sinnlos. Während im TV Werbung läuft kann man dann getrost mal kurz was nebenher machen (z.b. Skype), man muss ja nicht gleich Zocken. Klar, die fehlenden Netzwerkeigenschaft sind erbärmlich und auch das Apps Angebot müsste noch wachsen.
     
  5. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    So ein Schwachsinn den Receiver über die Xbone laufen zu lassen. Da diskutiert man über Standby Verbrauch unter 1 Watt und lässt eine Spielekonsole mitlaufen. Ausserdem werden die tollen US Features mit ESPN niemals nach Deutschland transferiert.
     
  6. snowmanch

    snowmanch Senior Member Premium

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    Das TV Future ist doch einfach nur Unsinn.
     
  7. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    Das kann ja sogar ein 80€ WDTV Live - und der spielt auch alle bösen Formate ab :)
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.304
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    Sehr richtig!
    Da werden mal eben so nebenbei bis zu 100 Watt (zumindest bei der PS3) verbraten, nur damit man nebenher skypen und Mailen kann?
     
  9. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    Und was ist die Quelle dafür?
    Offensichtlich hat die DF-Redaktion keine eigenen Nachforschungen durchgeführt, sondern erfindet etwas selbst (ohne Quellenangabe = alles ist erfunden).

    Gilt das auch, wenn du die News vorher gelesen hast?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2013
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Xbox One: Microsoft "vergisst" Europa

    Vollkommen egal wie sinnvoll oder unsinnig die Funktion ist, es zeigt eine ähnliche Firmenpolitik wie bei Apple und LTE. Für amerikanische Firmen gibt es halt oft nur zwei Märkte, und das sind die USA und ROW, wobei ROW für "rest of world" steht. Wem es egal ist als Kunde zweiter Klasse zu gelten der kann ja zuschlagen...

    Ich finde die Situation jedenfalls peinlich. Mein Amiga Computer aus den 80er Jahren hat im Einschaltmoment die Netzfrequenz ermittelt, und dann das Fernsehbild automatisch in den USA mit 60 Hz und in Europa mit 50 Hz ausgegeben. Damals war sowas technisch schon kein Problem, heute ist es schlicht ein Witz!
     

Diese Seite empfehlen