1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

X300T- Aufnahme und Überspielen?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von mcwusele, 17. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mcwusele

    mcwusele Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Hallo an alle,
    vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben. Ich überlege zur Zeit mir T-Home anzuschaffen. Habe jetzt allerdings schon öfters gelesen dass es Schwierigkeiten mit den Aufnahmen gibt. Eventuell kann mir jemand etwas genauers dazu sagen:
    Kann ich alle Programme auf den X300T aufnehmen-auch Premiere Programme?
    Und kann ich diese dann auch zu meinem DVD Recorder übertragen. Sonst lohnt sich das alles nicht! Oder kann ich die Programme statt auf dem X300T aufzunehmen einfach auf meinem DVD/HDD Recorder aufnehmen?
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.722
    AW: X300T- Aufnahme und Überspielen?

    Premiere 1-4, Krimi, Nostalgie usw. sind für Aufnahmen auf die HDD gesperrt. Auf DVD über SCART funktioniert es, die Themen- und Sportkanäle sind dahin gehend nicht reglementiert. Weshalb das so geregelt wurde, k.A. Nachdem es allerdings wirklich auf die Premiere-eigenen Kanäle beschränkt ist, gehe ich von einer Auflage seitens Premiere aus.
     
  3. LAGalaxy

    LAGalaxy Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    X300T
    Panasonix LCD TFT
    AW: X300T- Aufnahme und Überspielen?

    habe mich da letzten Monat mal bei Premiere schlau gemacht, die werben ja in Ihrem eigenen Programm schließlich für den eigenen Festplattenrecorder.

    Premiere sagte, dass T-Home nicht auf Festplatte speichern darf, da sie lt.Lizenzvertrag nur Dienstleister sind, kein Anbieter.
    Habe aber den Umweg, dass ich auf meinen eigenen HDD-Recorder dennoch aufnehmen kann, das solltet Ihr mal versuchen, Docfred hat es bereits gesagt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen